Wie machen mit dem schlafen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ladyswoon 27.02.06 - 22:16 Uhr

Hallo Mamis!!!

Ich hab ein kleines Problem mit den "ungewöhnlichen" Schlafenszeiten von meinem Kleinen.

Er schläft schon gute 7-9 Std in der Nacht #freu, doch leider hat er seit 1,5 Wochen sich einen echt doofen rhythmus angewöhnt und irgendwie schaf ich es nicht ihn den zu ändern.

Er bekommt so zwischen 17-18 Uhr eine Flasche und ne Std später schläft er mir ein und wacht dann von selber erst nach 7 Std wieder auf.

Ich hab schon versucht ihn etwas auf seine Flasche warten zu lassen aber da ist mir das geschrei zu groß. Ich will schließlich ja auch nicht hungern, also, lass ich hin auch nicht hungern.

Hab versucht zu beschäftigen bis zur nächsten Flasche aber irgendwann wird er so quengelig da muss ich ihn einfach schafen legen.

Hab auch schon mal versucht ihn zu wecken wenn es an der Zeit wäre für seine nächste Flasche aber nix, er stört sich nicht daran. Ich will ihn aber auch nicht so schnell wecken. Ich mach nicht Licht an und raus aus dem Bett, oder sollte ich das vielleicht mal machen?

Was könnt ihr mir für Tipps geben damit ich ihn evtl. mal etwas später ins Bett bringen kann als um 18 Uhr???

#danke & #liebe Grüße

Karina & #baby Simon der schon wieder seit 18 Uhr schläft

P.S.: Ich glaub bei ihm schießen die Zähnchen ein. Hat es vielleicht damit was zu tun? An was kann man das erkennen, falls es das sein sollte?

Beitrag von sanja73 27.02.06 - 22:48 Uhr

Hallo Karina,

hmm, warum möchtest du ihn denn später hinlegen? #kratz
Hab´gelesen, dein Kleiner ist 2 Monate alt?! Da werden sich seine Schlafzeiten eh noch ein paarmal ändern! ;-)
Und wenn er schon 7 Stunden, schläft! Ist doch prima! :-)

LG
Sandy mit Schulkind Jan #cool <-der mind. einmal die Nacht wach wird! (6 Jahre) und #sonnenschein Luca <-der seit ca. 2 Wochen mind. einmal in der Stunde schreit! #heul (*29.08.2005)

Beitrag von claudiaw. 27.02.06 - 22:53 Uhr

Hi !

Das ist ja wirklich ein doofer Rythmus ! Würde mir auch nicht gefallen. Mein Luca schläft auch ca. 8-9 Stunden. Lege ihn um 22 Uhr ins Bett (12 Wochen alt).

Versuch doch mal deinen kleinen mit etwas Tee hinzuhalten. Mach ich auch manchmal. (Fencheltee) Da hat er erst mal was im Bauch und das Geschrei ist nicht ganz so groß.

Hoffe du bekommst bald einen anderen Rythmus !

LG und schlafvolle Nächte
wünscht Claudia