was würdet ihr tun???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arwen2305 28.02.06 - 06:57 Uhr

hallo, ich wollte mal wissen was ihr machen würdet.
meine letzte mens begann am 21.12.05. mein nmt war der 2.2.06. bis jetzt hat sich noch nichts weiter getan... ich hab beschwerden wie übelkeit, leichtes ziehen in der blinddarmgegend. empfindlichkeit der brust, müdigkeit und mein mumu #hicks fühlt sich anders an...
als ich gestern abend einen test machte (seratec direkt) war der negativ:-( . sollte ich nochmal einen machen oder lieber gleich zum arzt??? #gruebel #kratz
bitte anwortet zahlreich...
lieben dank
Manuela

Beitrag von nadine1984 28.02.06 - 07:03 Uhr

morgen,

an deiner STelle würde ich mal zum Arzt gehen, bevor ich schwanger wurde hatte ich auch öfter solche anzeichen wie du und was hat sich heraus gestellt eine (mag sich zwar jetzt blöd anhören) scheinschwangerschaft.
Dagegen habe ich dann ein pflanzliches präperat bekommen.

und ein paar monate später war ich dann wirklich schwanger.


Lieber einmal zuviel als zu wenig beim Azrt gewesen sein


liebe grüße nadine (24ssw)

Beitrag von bunny2204 28.02.06 - 07:07 Uhr

hallo Manuela,

ich glaub nicht dass ein weiterer Test was bringt. Du wärst ja schon ganz schön weit...

Ich würd einen FA - Termin ausmachen. Mein FA hat mir gesagt, dass eine Verschiebung um 14 Tage normal sei, alles andere müsse man auf jeden Fall überprüfen.

Könnte evtl. eine Zyste sein. Das wars zumindest bei mir.

Liebe Grüsse

Bunny #hasi

Beitrag von dream22 28.02.06 - 07:45 Uhr

Hallo Manuela,

wenn Du noch einen Test machen solltest mach diesen mit Morgenurin, weil da die HCG-Dosis drin am höchsten ist. Aber ansonsten würde ich Dir auch empflehen zum Doc zu gehn da Du wirklich schon ziemlich lang überfällig bist;-). Ich drück Dir ganz ganz feste die Daumen.

LG

dream