es hat sich mal wieder ausgehibbelt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneggerle 28.02.06 - 07:47 Uhr

hallo,

heut nacht um halb 5 habe ich meine tage bekommen. obwohl doch diesmal die kurve soooo schön aussah.
das war der 3.üz. bisher hatte es zweimal jeweils im 3.üz geschnaggelt. Mir geht jetzt langsam die gedult aus. immer diese anzeichen, und dann wieder das.
hab die halbe nacht geheult! am 11.3. wäre auch noch termin von meinem sternchen, passt ja alles. und ich hab so gehofft, dass es bis dahin wieder geschnaggelt hat.

ein trauriges schneggerle

Beitrag von wendtle 28.02.06 - 07:49 Uhr

Hallo,

oh mann!
Lass dich ganz, ganz fest#liebdruecken.

Das mit den Anzeichen kenn ich auch. Bzw. interpretiere ich jedes mal in eine evtl. #schwangerschaft hinein:-[.

Lass den Kopf nicht hängen und auf in den nächsten ÜZ.

Ganz liebe Grüße
Yvonne

Beitrag von bunny2204 28.02.06 - 07:55 Uhr

Hallo Schneggerle,

lass dich mal #liebdrueck

Irgendwann bekommen wir alle unser #baby

ich hoffe auch , dass es bis zum ET von meinem zweiten #stern chen schnaggelt, ET ist allergins erst Ende August....

Et meines 1. #stern chens war am 26.12. - am 21.12. hatte ich positiv getestet und am 27.12. wieder ein FG.....

Ich wünsch dir alles Gute,

LG Bunny #hasi (NMT 10.03.)