Elena will dauernd sitzen und schafft es auch schon fast selber... schlimm???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moghwaigizmo 28.02.06 - 07:47 Uhr

Hallo Mädels!

Wurde ja schon oft gefragt und ich wieß auch, daß man Babies erst dann sitzen lassen sollte, wenn sie das selber können (wegen dem Rücken und so).

Jetzt hab ich aber das Problem, daß sie - wie die KÄ empfahl das öfter zu üben - sich sooooo gerne hochzieht ins Sitzen und dann meckert, wenn sie wieder in die Liegeposition soll. Gestern dann die Überraschung: Sie schaffte es echt fast sich aufzusitzen, nur in den letzten cm brauchte sie Papas Finger. Dann ist sie kurze Zeit sogar selber aufrecht gesessen, die füsschen fast gerade (so wie sich's gehört), dann kippte sie leicht nach vorne..

Und jetzt? Soll ich sie das machen lassen? Oder eher nicht? In welche Kategorie gehört sie denn nun jetzt? In die "Ich-kann-schon-fast-selber-sitzen-und-darf-das" oder in die "Ich-kanns-noch-nicht-und-darfs-nicht"???

Ist vielleicht ne blöde Frage, aber trotzdem beschäftigt mich das jetzt...

DANKE FÜR EURE ANTWORTEN!!!

Liebe Grüße

Alex mit dem kleinen frühreifen "Luder" Elena (5.10.05)

Beitrag von jandor 28.02.06 - 08:44 Uhr

Hallo Alex,
in der Regel ist es so, das was die Kinder von sich aus machen und machen möchten, sollen sie auch machen. Aber man soll einen kleinen Rücken nicht zum sitzen "zwingen", wenn das Kind nicht soweit ist. Klar sitzen alle Kinder gerne - man kann ja viel besser gucken ;-) Wenn Elena das selber macht, lass sie.
Gruss J.

Beitrag von moghwaigizmo 28.02.06 - 14:39 Uhr

Hallo!

Danke erstmal für die Antwort, konnte erst jetzt nachgucken!

Du bestärkst mich in meinem Gefühl, sie das machen zu lassen, was sie kann, zwingen tu ich sie nicht, wir lassen sie sich nur immer wieder mal an den Händen hochziehen weil sie das mag und die KÄ sagte, wir sollten das tun. Gottseidank schafft sie es ja noch icht aus dem Liegen...

Das ihr das gefällt ist mir auch klar, wir würden ja auch ungern den ganzen Tag nur rumliegen (Ha, DAS war aber eine fette Lüge, naja, für uns ausgelaugte Mamis zumindest...)

Liebe Grüße und DANKE!!!

Alex