Werden es vielleicht doch 2?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshineonly 28.02.06 - 08:49 Uhr

Guten Morgen, bin irgenwie total verunsichert, bin jetzt in der 35. SSW und der Wurm ist mal grade 36 Cm und 1400 gr schwer ( leicht).
´Bei den Untersuchungen beim FA war alles ok. muss nur zum doppler. Auf den Us sah man immer nur einsund beim CTG hörte man auch nur´ein Herz schlagen. da aber der Wurm zu wenig nährstoffe bekommt, habe ich noch mal bei meiner Hebi nach gefragt, woran das liegen kann. sie meinte dann, das es das gewicht und die großer für Zwillies hat und da ist es normal das die würmer so klein sind.
Aber sie ist nicht dei einzige die das sagt, das es zwillinge sind nach meinem Bauchumfang (115 Cm), ist es schon komisch, das der kleene nur 36 cm groß ist.


Kann es denn wirklich sein, das es jetzt Zwillinge werden? die Herz töne schlagen doch nicht immer im Takt?#gruebel

Hoffe ihr könnt mir helfen.

#danke

Sunshine & #baby inside 35 SSW

Beitrag von sternchen190881 28.02.06 - 09:00 Uhr

Hi,

Da ich kein Fachmann bin, hier nur meine Meinung:

Es ist nahezu ausgeschlossen, dass Zwillinge soooo lange übersehen werden.

Mein FA meinte zu mir, dass es schon mal sein könne, dass Zwilli's erst in der 12. SSW entdeckt werden... Aber so spät???
Ich denke eher nicht.

Zu deinem BU kann ich nur sagen: Jede Frau ist halt anders... Ich hatte vor der SS einen BU von 76 cm, jetzt, in der 15. SSW sind es 95 cm... Bei gerade mal 500g Gewichtszunahme...

Lieben Gruß
Sunny, mit "Erdnuss", 15. SSW

Beitrag von zwillima 28.02.06 - 09:05 Uhr

Hallo,

in der 35. Woche würde man eindeutig sehen, ob es Zwillinge sind oder nicht.
Bei mir wurde es damals in der 8. Woche festgestellt.
Übrigengs sind Zwillinge nicht zwangsläufig kleiner. Meine beiden kamen in der 37.SSW zur Welt und wogen beide 3200g.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß eine Zwillingsschwangerschaft auf dem US übersehen wird. Vor allem nicht, wenn die Schwangerschaft schon so weit fortgeschritten ist.

L.G.
zwillima

Beitrag von drake84 28.02.06 - 09:08 Uhr

Hallo Sunshine!

Also ich kann mir das auch nicht vorstellen, dass Zwillinge so lange unbemerkt bleiben!

Möchte dir keine Angst machen, aber dein Baby ist ja echt klein und leicht!
Aber die Messwerte beim FA sind ja auch nicht immer genau!

Von daher, mach dir mal kein Kopf!

Wünsch dir alles Gute!

lg Michi+ Hanna ET-24

Beitrag von deepslater 28.02.06 - 09:44 Uhr

Hallo,

ich kann mir auch nicht vorstellen dass es 2 sind. Sowas würde man sehen, ziemlich sicher.

Spätestens beim CTG würde man es merken. Ich habe Zwillis im Bauch und es ist unbeschreiblich was da beim CTG abgeht - glaub mir. Die Herzchen schlagen NIE im Takt gleichzeitig...

An die Daten von Grösse und Gwicht würde ich mich nihct so klammern, das sind meinstens eh nur vermutungen! Meine 2 hatten angeblich in der 32. SSW beide knapp über 2000 Gramm und eine Grösse von je fast 41cm. Dann in der 34. SSW waren es angbeblich 1900 Gramm pro Kind - ich glaube kaum das die 2 geschrumpft sind in mir!

Also mach dir mal keine Sorgen!

LG

Yvonne mit 2 Boys inside in 36. SSW #baby + #baby