MAI-Mamis, wie schwer sind Eure Zwerge ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von colle1977 28.02.06 - 09:22 Uhr

Hallo Liebe Mai-Mamis und natürlich auch andere :-)

Ich wollte mal in Erfahrung bringen, wie schwer denn Eure Zwerge im bauch so sind ? Ich glaube, dass ich ein Riesenbaby bekomme, denn es wiegt in der 29.ssw bereits 1800g, oder geht das noch ?? Mach mich total verrückt !!

LG Colle

Beitrag von schnuffelschnute 28.02.06 - 09:25 Uhr

Hallo,

mach dich doch nicht verrückt wegen dieser Gewichtsangaben, das sind doch alles nur Schätzwerte!
Meine Tochter war bis zum ET immer viel zu "leicht" - geboren wurde sie mit 52 cm und 3800 g.

Liebe Grüße,

Ariane + Natascha (8) + Maya 29.SSW

Beitrag von sevilgia27 28.02.06 - 09:27 Uhr

Guten morgen Colle,

ich werde es heute ENDLICH nach 4-5 Wochen warten, erfahren.

Heute habe ich wieder FA-Termin...kanns schon kaum erwarten.....Habe schon sooo lange drauf gewartet.

Ich weiss nur, als ich das letzte Mal beim Arzt war, war sie schon um die 35cm groß. Meine FÄ sagte, dass sie eher in die Länge geht... Also, sie wird eher lang und schmal als klein und dick

Gruß
Sevilgia27 (31.ssw = ET 05.05.)

Beitrag von baerchen2006 28.02.06 - 09:57 Uhr

Hallo Colle!

Mein FA meinte mal, daß jedes Kind unterschiedliche Wachstumsschübe hat und diese Gewichtsangaben ja auch nur Schätzwerte sind. Es kommt wohl auch immer darauf an, wie das Kind gerade liegt, wenn es per US "vermessen" wird.

Letzten Freitag hat meine kleine Maus auch um die 1800g und ca. 42 cm gehabt.

Mach Dich also nicht verrückt, genieße den Rest Deiner Kugelzeit! #stern

Liebe Grüße,
Janina mit #babygirl ET 4.5.

Beitrag von katjam 28.02.06 - 10:01 Uhr

Hallo Colle,

also ich war letzte Woche bei 28+6 wieder bei der FÄ und per Ultraschall hat sie ein Gewicht von 1600g ermittelt. Meine Hebamme sagte aber, man solle sich auf solche Angaben, die noch nicht einmal genaue Schätzungen sein, überhaupt nicht verlassen.
Hebammen können das wohl mit tasten und fühlen und viel Erfahrung viel besser einschätzen als jedes Ultraschallgerät, das nur anhand von Größenmessungen ein Gewicht errechnet.

Ganz liebe Grüße
Katja & #ei 30. SSW

Beitrag von kittycaty 28.02.06 - 10:19 Uhr

hallo,
ihr macht mir anz schön angst! :-(

mein baby hatte in der 28 SSW ein gewicht von nur 785 gramm, die ärztin meinte das sit normal für die jahreszeit #kratz aber ihr habt ja alle fast das doppelte!

morgen hab ich einen neuen termin beim gyn, dabb bin ich in der 32 SSW, hoff es schaut morgen besser aus!
bin verwirrt#gruebel

Beitrag von eveline2210 28.02.06 - 10:15 Uhr

Hallo!

Ich war gestern bei meiner FÄ und sie meinte, dass mein Kleiner jetzt ca. 35 bis 40 cm groß sei und ca. 1400 Gramm wiegen würde. Das sind aber alles Schätzungen und keine fixen Werte. Gewicht hat sie glaube ich aus der Oberschenkellänge ermittelt.

GLG und schönen Tag noch!
#freu