Hilfeee Was tun?Vorsicht lang!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von suesseje 28.02.06 - 09:52 Uhr

Hallo an ALLE Leser- inen

Hab folgendes problem

Bin vor 14Monaten mit meinem Freund zusammen gekommen der war damals mit einer Freundin von mir zusammen. Kamen dann aus einander er hatte wohl schon länger ein auge auf mich gewurfen.Wo ich aber nicht drauf geachtet habe war ja schließih der Freund(ex) von meiner Freundin.

Aber als ich erfahren habe das Sie ihn übelst verprügelt #schockhat Ihm brüche und all das zu gefügt hat u. das sie alles weiter erzählt hat was sie von uns wusste was wir ihr anvertrauten sind mir auch die augen auf gegangen.

Aja und dann waren wir raus alle Sie mein jetziger Freund un ich. Da hatten die beiden streit sie war
ifersüchtig und das auf jeden voll dumm#augen,naja jedefalls haben sie wirder streit gehabt u. kamen an dem abend aus einander,mir wars egal hat mich alles nicht interessiert was die beiden hatten.Ja und an diesem abend hat er nur drauf gewartet sie ist heim und ich bin halt noch da geblieben weil ich ne alte bekannte getroffen habe er scheint auch da geblieben zu sein.
auf einmal war ich mal für kl. Mädels u. auf einmal stand er vor mir und küsste mich hab ihn sofort weg gestoßen und gefragtw as die ganze scheisse soll er wer schließig mit ner freundin von mir zusammen#bla#bla

aja und am ende kam er mit mir weil er nicht mir zu ihr wollte.Hab ihn dann bei mir schlafen lassen wir haben sehr sehr viel geredet und von tag zu tag wo wir zusammen waren NUR ALS FREUNDE wurd irendwann mehr draus nämlich#liebe.

blos haben wir so ein Terror von Ihr das is nicht mehr normal Sie droht mir an mich kaputt zu hauen und egal wenn sie von meiner familie sehen würde der bekäm sie. UND DAS ALLES JETZT NOCH NACH !$MONATEN ALSO WIE KRANK IST DAS DENN????
Manche haben vieles probiert um mich und meinen freund aus einander zubringen aber nicht geschafft sind einfach für einenader geschaffena uch wenn ich es nie wahr haben wollte. konnt ihn eigentlich nie leiden:-D

Naja jetzt die Fastnachstage gab es viel Alkohol und meinem Freund seine Ex die säuft jeden Tag und das regelmäßig die muss dauervoll sein ...und das mit 18Jahren,Eltern sind kein fatz besser VOLL DIE KRANKENHIRNIS.
Auf jedenfall war gestern bei uns hier im Dorf ein Umzug und meine Eltern und Freunde waren danach in die festhalle da hat die ex-freundin von meinem freund meine Mutter wohl schlagen wollen..Wurd dann vona nderen Leuten weg gehalten(EX_FREUNDIN) und dann fing die mutter von der ex freundina uch noch an.. redete so eine scheisse über meinen freund das er ja nie mit mir #sex haben wollte sonder mit meiner mom und ner tussy aus em dorf und all den Müll..

Hab echt angst um mein Leben die sind gemein gefährlich was soll ich nur tun die hört im leben nicht auf mit dem phychoterror.Bis auf einmal das ich flach auf dem boden liege und sie mich auf übelste art und weise verprügelt hat dann hat sie vielleicht mal wenig ruhe ...

Hoffe ihr versteht das was ich schreib nicht falsch. Hab Ihr nicht den Freund aus gespannt ... Oder so.

Bitte um viele Antworten und Hilfen:-(

Beitrag von lisamarie 28.02.06 - 10:00 Uhr

Hi suesseje :-)

du schreibst ziemlich verwirrend, aber ich glaub zu kapieren, was du uns mitteilen wolltest #gruebel

In eurem Fall hilft nur Polizei und Anzeige erstatten, was anderes fällt mir dazu nicht ein.

Was hast du bloß für eine Freundin gehabt ? #kratz

sorry aber das hört sich extrem assozial an #gruebel

Gruss Lisamarie

Beitrag von suesseje 28.02.06 - 10:15 Uhr

Ja kann gut sein was anderes würd eh nicht mehr helfen bei denen Alkies da

Beitrag von Unglaublich 28.02.06 - 10:03 Uhr

Also, sorry, beim besten Willen ist Dein Text kaum lesbar. Du solltest vielleicht mal etwas Zeit in Deine Rechtschreibung und Grammatik investieren, wenn es Dir schon nicht zu Schulzeiten gelungen ist.

Außerdem könntest Du Dein Geschreibsel vielleicht VOR dem Absenden nochmals durchlesen, in der Hoffnung, dass auch Dir der eine oder andere der 1000 Fehler auffällt und Du zumindest diese korrigierst.

Inhaltlich kann ich nichts zu dem Geschreibsel beitragen, außer dass ich leider den Eindruck gewinne, dass Dein Geschreibsel meinen Vorstellungen von ´Deinem sozialen Umfeld und Bildungsstand entspricht.

Das gilt allerdings auch für manch andere hier.

Nix gegen Fehler, aber tw ist das unter aller S..

Beitrag von suesseje 28.02.06 - 10:16 Uhr

dann les es dir nicht durch,wenn es dir net passt echt. hast kein plan von so sachen das merkt man.

Beitrag von anja26w 28.02.06 - 10:25 Uhr

ööhm wie war das??
gleich und gleich gesellt sich gern #huepf
sorry aber ich mecker nicht oft über die schreibweise von beiträgen.
das man bei sowas zur polizei muss,ist wohl klar.muss ich sagen.
hier kann dir da keiner helfen.
und deine fehler müssten dir selber aufgefallen sein.hälst du sowenig auf dich,das du das nicht nachbesserst?
und ausserdem falls du wieder angreifen willst.
ich war schon mal in einer ähnlichen situation.
habe eine einstweillige verfügung erwirkt,und alles protokollieren,was vorfällt
lg anja

Beitrag von schmunzel 28.02.06 - 10:24 Uhr

Du hast Dir mal Luft gemacht! :-)

Beitrag von manavgat 28.02.06 - 12:02 Uhr

Tut mir leid, aber Dein Text ist leider völlig unlesbar/unverständlich. Was wolltest Du sagen?

Gruß

Manavgat

Beitrag von cephir 28.02.06 - 12:21 Uhr

In anbetracht dessen du hast genug zeugen - gib gas mach ne anzeige!!!!!
solchen leuten kannst du nur das handwerk legen wenn du auch was unternimmst ich weiss ja nicht wie alt das mädel is aber *g bestimmt nicht unter 14 also was ich damit ausdrücken will:sie sollte sich doch vor einem richter für solche sachen verantworten!!!!#gruebel
Zur not lass dir sogar von der eine knallen-falls ihr danach ist-dann hast du genug in der hand....
wenn sie einmal dafür ein drüber bekommen hat und sollte es nochmal machen wäre sie ziemlich dämlich... aber nun ja ich würde sie anzeigen-wenn es abgelehnt wird von der staatsanwaltschaft kannst du wiederspruch einlegen...#gruebel

Beitrag von suesseje 28.02.06 - 16:23 Uhr

also von ihr lass ich mir mit sicherheit keine freiwillig knallen. Die ist 19Jahre alt und schon eine Alki Tusse. Die Drohungen kamen damals übers Internet und jetzt bekomm ich es von Leuten zu hören die es von Ihr ganz COOL erzählt bekommen habe.
Hätte besser schon früh genug die Polizei eingeschaltet... Nun muss ich wohl erstmal noch abwarten bis wirklich was passiert,damit ich was festes in der Hand habe um Ihr das Handwerk zu legen

Vielen dank für manche Antworten