ab wann Vollmilch? Und was essen eure Kleinen zum Frühstück

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ciciotella 28.02.06 - 10:04 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Kleine Chiara wird in drei Wochen 1 Jahr alt. Kann ich ihr jetzt schon Dinge mit Vollmilch zubereiten?

Und was essen euere Kleinen in diesem Alter eigentlich so zum Frühstück? Ich habe jetzt angefangen ihr außer der Flasche noch angefangen eine Schnitte Brot zu machen morgens.

Vielen Dank für eure Kommentare.

#liebdrueck
Cicio

Beitrag von mamijung 28.02.06 - 10:58 Uhr

hallo,

also meine kleine hatte damals am morgen die folgemilch 3 bekommen und mit mir dann so ein bisschen mitgefrühstückt. sie hatte die folgemilch auch um 16 uhr und um 20 uhr bekommen am mittag ass sie mit vom tisch und zwischendurch gab es fruchtzwerge oder kekse zum essen. solange die kinder die folgemilch trinken würde ich gar nicht mit der Vollmilch anfangen da die folgemilch gesünder isz als vollmilch.

Gibst du ihr die Flourede tablette??
Und mit kaba würde ich auch warten bis sie die folgemilch und die vollmilch nicht mehr trinken wollen

Bye bye

Beitrag von doehri 28.02.06 - 11:24 Uhr

Hallo,

meine Kleine wird in 2 Wochen ein Jahr alt und bekommt seit einigen Tagen Vollmilch. Sie mochte die Folgemilch partou nicht mehr, verweigerte alle Flaschen. Die Vollmilch trinkt sie super. Mein Kia war damit einverstanden (zumal sie Neurodermitis hat). Ich finde die Vollmilch auch gesünder als die künstlich hergestellte.
Zu ihrer Milch bekommt sie morgens noch eine kleine Ecke Brot oder Brötchen, manchmal mit Kiri (hmmm, lecker)
Ansonsten möchte sie alles essen was wir auf dem Teller haben, möchte wohlgemerkt - denn es schmeckt ihr nicht....#schmoll
LG
Claudia & Eileen (16.03.05)

Beitrag von vivien1980 28.02.06 - 12:44 Uhr

hallo cicio
also mein sohn ist bald 18 mon.
er trinkt morgens noch die folgemilch(letzte dose).
dann werde ich mit milch anfangen aber nicht mit vollmilch mein kia hat gesagt das vertragen die kinder oft nicht so gut, naja meiner zumindest nicht hatte es schon mal versucht und er hatte von 1nem glas milch 3 tage durchfall. ich warte noch ein bischen.
frühstücken tut er alles er ist ein richtiger vielfras er hat mit einem jahr schon alles gegessen was wir hatten und jetzt nach 6 mon. ist es noch schlimmer mein mann ist auch ein vielfras und alles was papa hat will mario auch.#freu
ich achte extrem darauf das das essen nicht mehr so gewürzt ist wie wir es gewohnt sind...meistens machen ich ganz wenig rein und beim essen soll jeder dann nochmal selber nachwürzen da mein sohn alles mit isst von gemüse bis fleisch.
lg vivien und mario