Vormilch?? So früh??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diemone 28.02.06 - 10:34 Uhr

Hab mal ne Frage,:-(
Seit ca 4 Wochen habe ich morgens nasse Flecken auf dem Shirt. Erst waren es ganz kleine, mittlerweile sind es echt riesige Flecken, und ganz viele.#kratz
Heute hab ich vor dem anziehen mal auf meine Brustwarze gedrückt und es kommt wirklich Flüssigkeit heraus. #gruebel
Ich bin erst in der 16 ssw. Ist das normal?? Kennt das jemand??

Diemone mit #ei 16 ssw

Beitrag von anewbornbaby 28.02.06 - 10:43 Uhr

es scheint ganz normal zu sein meine vormilch ist auch seid der 16.ssw da ich bin jetzt in der 18.ssw aber flecken hatte ich noch nicht die milch kommt bei mir erst auf druck schau mal unter http://www.kinderpage.de/schwanger/monat4.htm
mit dem unterthema vorbereitung auf die geburt
ist also alles ganz normal:-D
lieber gruß maike mit #ei 18+6ssw

Beitrag von diemone 28.02.06 - 10:56 Uhr

Beruhigt mich schon ein wenig, aber ich hab dass ja schon seit der 12 ssw. #kratz
Auch im BH hab ich nasse Flecken. #kratz
Werd warscheinlich bald Einlagen benötigen.:-(

Danke für deine Antwort.
:-D:-D
Schöne Kugelzeit noch.

Diemone

Beitrag von baldurstar 28.02.06 - 10:52 Uhr

es ist ganz unterschiedlich wann und wieviel vormilch man hat.
bei ner freundin von mir kam das erst kurz vor der geburt und bei mir ist seit der 14. ssw vormilch da.

kauf dir am besten gleich mal stilleinlagen und leg sie in den bh das vermeidet die pfützen und flecken ;)

ich bin seit der 20.ssw regelmässig in kleinen milchpfützen aufgewacht bis ich mir stilleinlagen besorgte und anfing mit bh zu schlafen.

also keine bange, es ist nichts schlimmes oder abnormales wenn du jetzt schon vormilch hast.

lg,
alex

Beitrag von pfirsichring 28.02.06 - 11:45 Uhr


Huhu Du,

ich hatte glaub auch schon zwischen der 14. und 16. Woche Vormilch. Erst nur Flecken auf dem Shirt bzw. Bettlagen und irgendwann fing es an zu laufen #heul

Bis heute hab ich gedacht ich komm ohne Stilleinlagen klar...aber seitdem ich Nachts auslaufe wie eine Milchkuh und schon aufwach weil alles nass ist werde ich wohl jetzt auch mit BH schlafen müssen :(

Gruß Denise die gleich auf dem Weg zur Drogerie ist ;)