Welcher Tee ist ok???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von vonnie0907 28.02.06 - 10:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Ihr könnt mir sicher weiterhelfen...
Erik ist nun etwas über 8 Monate alt und wir haben gerade die dritte Mahlzeit ersetzt.
Aber er trinkt kein Wasser, also verdünne ich meist den bio saft von hipp - 20 ml saft und 150 ml wasser drauf. davon trinkt er dann wenigstens so 150 -200 ml am tag. versuche ich es mit fencheltee wirds weniger.

welcher früchtetee ist empfehlenswert? muss das spezieller für kinder sein? ich hab halt bedenken wegen der fruchtsäure und dem fruchtzucker...

vielen dank!

vonnie und erik

Beitrag von kirsten007 28.02.06 - 11:21 Uhr

Hallo,

sehr empfehlenswert ist Rooiboisch Tee, auch für Kinder. Der erhält viel Eisen und ist gesund.

Lieben Gruß
Kirsten