Das kann doch nicht sein...es geht um den Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von venusbluete 28.02.06 - 10:47 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche #blume

Ich bin erst in der 8.SSW aber hab einen heftigen Blähbauch #schmoll

Hier habe ich unter Schwangerschaft/Bauchbilder mal nen Foto reingesetzt wer gucken mag:

http://www.unserbaby.ch/unsergoldstueck/content.html

Einiges ist Winterspeck und das andere kommt durch die Blähungen #hicks. Meine Hosen sind mir zu eng, so das ich schon nen Gummiband zum zumachen benutzen muss #schock

Ging es euch genauso? Und ist das ein fliessender Übergang von Blähbauch zum Babybauch?

Habe gelesen, das manche in der 20 SSW nur einen Umfang von 84 cm haben meiner ist bereits 96 und ich hatte immer nen flachen Bauch.....oder hab ich falsch gemessen?? #kratz

#danke fürs Antworten

LG

Anna mit #baby

Beitrag von freedolphin1 28.02.06 - 10:56 Uhr

Hallo Anna,

mir ging das mit dem Bäuchlein auch so #augen, wollte mir keiner glauben, da ich mit meiner family und meinem Schatz nur immer telefoniert habe (wir haben zu dem Zeitpunkt 400km auseinander gewohnt). In der 10. Woche war ich dann zum Renovieren in NRW und über´s Wochenende ist der Bauch komplett explodiert, ich musste mit offener Hose zurück nach HH fahren :-p. Von da an ging es nur noch mit Umstandshosen, war auch viel bequemer.
Ich wünsche Dir noch eine schöne und hoffentlich, problemlose Schwangerschaft.

Liebe Grüße Manu, 37. SSW.

Beitrag von linemaus20 28.02.06 - 10:56 Uhr

Huhu Anna!!
Also meinen Bauchumfang hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht gemessen...
Ist dein Bauch denn morgens und abends gleich?? Am Anfang der SS war es bei mir so, dass er abends immer etwas mehr war, als morgens...
Ein aktuelles Bild von meinem Bauch kannst du in meiner VK und mehrere Bauchibilder unter www.stalteto.de sehen... :-)

LG Line + #baby boy 21. SSW

Beitrag von venusbluete 28.02.06 - 11:02 Uhr

Hallo Line,

Ja, er ist Abend grösser als Morgens. Aber nur ein wenig. Abends wird er dann auch ziehmlich hart. Tagsüber ist er sehr weich, so als wäre es echt nur Speck, aber ich esse kaum was weil mir den ganzen Tag über übel ist und ich mich immer zwingen muss überhaupt was zu essen.

Geh mir jetzt mal Deine HP anehen :-)

Beitrag von linemaus20 28.02.06 - 11:56 Uhr

Also bei mir wars genau anders rum... Was das Essen und die Übelkeit betrifft *g* Solange ich was gegessen hab, war mir nicht schlecht oder zumindest weniger *g* Also hab ich die ganze Zeit gegessen... Einen Blähbauch hatte ich auch... Immer abends mehr als morgens... Bei mir war dann irgendwann "gar kein" Bauch und jetzt fängt er so langsam an zu wachsen;-)

Ich wünsch dir alles Gute für deine Schwangerschaft!!
#klee

Beitrag von venusbluete 28.02.06 - 12:38 Uhr

Ich war eben auf Deiner HP. Dein Bauchi hat aber erst spät angefangen zu wachsen. Wo versteckt sich dein Krümel bloss#schock??

Also kann der bauch evtl auch wieder weg gehen bevor der Babybauch kommt?#kratz

Dir auch noch eine tolle Schwangerschaft!!! #blume

Beitrag von bine3002 28.02.06 - 11:31 Uhr

Das war bei mir auch so. Ist nur ein Blähbauch und ein bissel Speck. Das geht dann ohne Übergang in den Babybauch über.