Temperatursturz nach Erkältung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von thala 28.02.06 - 10:51 Uhr

Guten Morgen zusammen,

ich weiß ich kann nur warten - und trotzdem hätte ich gern ne Meinung von euch :-)
Mein NMT ist 02./.03.03. #schwitz
Meine Tempi war schön hoch, ABER ich hatte auch 4 Tage lang Halsschmerzen (mit Entzündung) was die Temp erhöht haben könnte #gruebel
Heute tut nix mehr weh und meine Tempi is gleich um 0,4°C wieder runter #schock

Ist das im Rahmen oder war's das nun? #kratz

Hier mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70651&user_id=497516

Danke für eure Antworten und liebe Grüße #blume

#katze Thala

Beitrag von catsan 28.02.06 - 11:34 Uhr

Bei der kleinsten Erkältung macht Tempi messen für diesen Zyklus leider keinen Sinn mehr.

LG Cat

Beitrag von thala 28.02.06 - 11:42 Uhr

Liebe Cat,
danke für deine Antwort #blume
Das heißt dann ja zumindest, dass ich weiter hoffen kann und mich über meine Tempi vor der Erkältung freuen darf :-)

Liebe Grüße

#katze Thala