1 Kilo Gewichtszunahme in einer Woche! Schub?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gavda 28.02.06 - 11:21 Uhr

Hallo,

bin seit heute in der 22. Woche.
Habe die ersten Monate abgenommen (4 Kilo), war viel krank.

Dann so ab 14. Woche 0,3 - 0,4 Kilo pro Woche zugelegt.

Nun auf einmal ein Sprung - 1 Kilo in einer Woche! War das ein Wachstumsschub? Oder habe ich einfach zuviel gefressen?

Stelle mich eigentlich nicht so an, habe aber ja noch einige Wochen vor mir, wenn das so weitergeht, dann Gute Nacht!!!

Danke für Erfahrungen,

gavda

Beitrag von _freckles_ 28.02.06 - 11:32 Uhr

Hallo!

Also wenn du vorher 4 kg abgenommen hattest würde ich mir kein egroßen Sorgen machen.
Vielleicht hattest du am Abend vor dem Termin oder am selben Tag gut un dviel gegessen, das schlägt sich ja auch gleich auf der Anzeige aus.
Ab einem gewissen Zeitpunkt nimmt man aber auch schnell und viel zu.
Hast du das denn bei einer Untersuchung gesehen, oder zu hause?
Wenn dein Arzt sich nicht sorglich dazu geäussert hat, dann würde ich mir auch keine Sorgen machen.
Ansonsten würde ich evtl. die Waage im Auge behalten und wenn es so wietergeht mal bei deinem Arzt anrufen. Könnten auch Wassereinlagerungen sein.

Liebe Grüße, Danni & #huepf Sascha Lilly #huepf inside