Kann ich schon Testen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von habibi2006 28.02.06 - 11:33 Uhr

Hallo alle zusammen.

Ich soll meine Mens (Nicht) am 02.03.2006 bekommen. Nun halte ich die 2 tage nicht mehr aus und wollte mal wissen ob ich heute schon testen könnte? Habe so ein ziehen im Unterleib.

Beitrag von thala 28.02.06 - 11:50 Uhr

Hallo Habibi,
nun ja...testen kannst du im Prinzip immer...nur ist halt die Wahrscheinlichkeit höher, dass du dann deutlich mehr als 1 Test machen musst, weil die ersten 8 negativ waren. Die Pharmaindustrie freut sich ;-)

Bis morgen solltest du auf jeden Fall noch warten, weil du Morgenurin nehmen solltest. Damit hast du dann ne höhere Chance, dass der Test schon was feststellen kann. Ansonsten warten, warten, warten.
Ich hibbel mit. Hab am 02./03.03. NMT #schwitz

Ich wünsche dir viel Geduld und viel #klee , dass du #schwanger bist :-)

Viele Grüße

#katze Thala

Beitrag von mymum 28.02.06 - 11:53 Uhr

Hey,

also ich würde die 2 Tage auf jeden Fall noch abwarten. Auch, wenn es Dir sehr schwer fällt. Bitte versuch noch 48 Std. zu warten. Du tust Dir selbst damit keinen gefallen!!!!

Hast Du ein ZB??

Drück Dir die Däumchen....#klee

#liebe-lichst
Nadine

Beitrag von alienka 28.02.06 - 12:14 Uhr

Zu früh zum Testen - warte noch 2-3 Tage ab. Oder du kannst mit der Geldausgabe und Enttäuschung wegen Negativergebnis (trotz möglicher #schwanger in ein paar Tagen) gut umgehen..was ich nicht denke, wenn du jetzt schon so hibbelig wie ich #hicks bist :-)

Ich halte dir und allen (vor allem nun "den kurz vor NMT") die Daumen.