Fasten, Tag 7

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von schnucki1101 28.02.06 - 12:18 Uhr

Huhu,

Heute ist Tag 7, und ich lebe noch:-p

Bilanz nach einer Woche : von 81 kg auf 75,6

Mir geht es super, bin fit, gut gelaunt und ziemlich stolz das ich es bis heute geschafft habe.

Eine Woche hatte ich mir vorgenommen, und da es mir so gut geht werde ich weiter machen.

Ich hoffe ja, dass ich es mit dem Fasten auf 70 kg schaffe, bevor ich wieder ww anfange.

Morgen steigen welche mit ein. wer war das nochmal?

L.G.Mandy

Beitrag von jackoneil 28.02.06 - 14:39 Uhr

hey schnucki...

erstmal glückwunsch das du es durchgehalten hast..!!!!
ich mache nun seit 4 tagen lifestyle...
und habe 1.2 kilo abgenommen...
will aber denke ich auch mal turbo machen...könntest du mir vielleicht mal ein bisschen von deinen erfafahrungen verraten so die ersten tage über ??

denn ich muss ehrlich sagen das ich nicht denke das das es einfach ist...danke schonmal :-)
lg david

Beitrag von schnucki1101 28.02.06 - 14:57 Uhr

Hi,

Na nett, mal ein Mann hier, gibts ja wenige.

Also die ersten 2 Tage sind absolut schwer, ab dem dritten Tag fühlt man sich irgendwie leichter.

Ab dann bekommt man ne Art Kick, weil sich erstens die Waage wirklich sichtbar bewegt, und man auch stolz ist sich so unter Kontrolle zu haben.

ww finde ich schon auch sehr gutm, aber damit geht es mir momentan zu langsam da ich 20 kg wegbekommen muß.

Wichtig ist das Du permanent trinkst. Am besten Du stellst die Wasserflasche gar nicht erst aus der Hand:-p

Ich werde jetzt noch solang fasten bis ich die 70 geschafft habe.

SCHAKKAAAAAAAAAAAAA

L.G.Mandy

Beitrag von jackoneil 28.02.06 - 15:12 Uhr

danke erstmal....:-)

ich habe mich ja auch mal ein bisschen so durchgelesen....und immer wieder ist da mal was von schwindel und so aufgetaucht...war das bei dir auch so??
wie machst du das mit der arbeit..ich meine dir fehlt ja nunmal auch energie oder?

ich denke das ich es einfach mal antesten werde...vielleicht klappt es ja...ich muss so ca. 15 kilo verlieren...und mit ww bin ich nicht richtig klar gekommen...plöppis zählen und so...#hicks

finde es aber echt super das du es soweit schon geschafft hast...nur weiter so...!!!

lg david

Beitrag von schnucki1101 28.02.06 - 16:56 Uhr

Hi David,

Naja schwindelig war mir den zweiten und dritten Tag.

Es ist schon sehr davon abhängig wie sehr du das willst, und wie gut du durchhältst.

Bist du Programierer weil in deiner VK steht das du am PC arbeitest.

Viel sitzen ist natürlich auch nicht wirklich förderlich.
Solltest jeden Tag wenigstens nen schönen Spaziergang machen.

Und gaaaaaaaaaanz viel trinken.

Punkte zählen fällt mir leicht weil ich das Programm hab.
Alles was ich ess trag ich ins Tagebuch ein, und der Points Calculator sucht mir heraus was welche Punkte hat.

Schreib mir mal wenn du anfängst.

L.G.Mandy



Beitrag von lavazza34 28.02.06 - 19:00 Uhr

7 Tage nichts gegessen? Gar gar nichts? Trinkst du irgendwas spezielles?

Ich nehme es mir irgendwie auch jeden Tag vor, aber mir fehlt vollkommen die Motivation#heul...

LG

Beitrag von schnucki1101 28.02.06 - 20:19 Uhr

huhu,

nein nixs spezielles. ich trinke nur wasser.

meine motivation ist, das der sommer kommt;-)

l.g.mandy