Hilfe! Möhren verfärben sich schwarz!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von quackst 28.02.06 - 12:34 Uhr

Hallo,

ich bin gerade dabei meinen Tiefkühlschrank aus zu räumen. Und da habe ich noch Möhren (im ganzen und nicht geschält) gefunden.
Möchte eine Kartoffel-Möhrensuppe machen.

Nun mein Problem.
Ich habe die Möhren heute früh zum auftauen rausgeholt.
Jetzt schau ich und die Möhren verfärben sich schwarz.

Ist das gefährlich, sollte ich sie lieber entsorgen oder reicht es wenn ich die Möhren einfach großzügig schäle.

Ich hoffe mir kann jemand helfen

Vielen Dank.

Quackst #koch

Beitrag von emmapeel62 28.02.06 - 20:18 Uhr

Gemüse friert man nicht im Ganzen und ungeschält ein.

Tipps stehen hier: http://www.chefkoch.de/cms-artikel.php?mag_artikel_id=376&source=volltextsuche