Empfehlung für Baby-Bücher gesucht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chokonane 28.02.06 - 13:13 Uhr

Hey
Ich würde mir gerne noch ein paar Bücher kaufen.
Alles so rund ums Baby
Wenn man mal die Zeit findet zum lesen.
Habt ihr gute Sach- und Lachbücher?
Wäre super, wenn ihr ein paar Tips für mich habt.
#danke schonmal im voraus.
LG
Choko

Beitrag von seas 28.02.06 - 13:24 Uhr

Hi!

Babyjahre
Oje ich wachse
Babyernährung gesund und richtig
wie ich meinen eltern den letzten nerv raubte und
guck mal wer da läuft

lg

Beitrag von moyra_jocelyn 28.02.06 - 13:23 Uhr

Ich kann nur das Buch"Babyjahre" von Largo empfehlen. Ist wirklich ein super Buch

Beitrag von sunflower.1976 28.02.06 - 13:36 Uhr

Hallo!

Ich kann Dir folgende Bücher empfehlen:
- Babyjahre (tolles Buch über die Entwicklung und Fähigkeiten der Babys)
- Zehn kleine Krabbelfinger (verschiedenste Spielanregungen, Lieder, Fingerspiele usw. für das erste Lebensjahr=
- Was im Leben wirklich zählt (weniger ein reines Babybuch. Sehr schöne und lebensnahe Anregungen über die "Werte-Erziehung", also z.B. Toleranz, Gewaltlosigkeit. Fand ich auch schon jetzt sehr informativ.)
- Das Baby-Kochbuch (viele Infos rund um die Beikost, über 200 Rezepte für Babys und Kleinkinder, z.T berechnet für einen Erwachsenen und ein Kind.

LG Silvia

P.S. Auf meiner Homepage habe ich diese und andere Bücher nochmal genauer beschrieben ("Bücher rund ums Baby")

Beitrag von henrie 28.02.06 - 13:39 Uhr

Hallo,

ich habe mir das Buch "Kinderkrankheiten" von Dr. med. Helmut Keudel aus dem GU-Verlag zugelegt.

Sonst habe ich zwar schon ein paar Kinderbücher, wo ich von verschiedenen Leute neu oder gebraucht bekommen habe. Die liegen in einer Kiste mit einigen Spielsachen für später. Was da gut und/oder nützlich ist habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.

#liebe liche Grüße

Henrie mit Mockel

Beitrag von wencke78 28.02.06 - 13:47 Uhr

Largo: Babyjahre
Gonzales: In LIebe wachsen
Juul: Das kompetente Kind oder Grenzen, Nähe, Respekt

Homöopathie für KInder (GU)
Schüßler Salze für Kinder (GU)
Bachblüten für KInder (GU)

Kinder gezielt fördern (GU)

Zehn kleine Krabbelfinger
Zehn kleine Fingerchen

ein Buch über KInderkrankheiten (GU ist ganz gut) und eiens mit KInderliedern

Beitrag von hen71 28.02.06 - 14:17 Uhr

Hallo,

ein äußerst hilfreiches Buch mit vielen praktischen Tipps, das quasi "mitwächst", weil's nicht nur das erste Lebensjahr umfasst:

Dr Christopher Green: Unser Kleinkind. Mit Liebe, Verständnis und Konsequenz durch die Jahre 1 bis 4. Goldmann 2001.

Viel Spaß,
Caroline

Beitrag von bw1975 28.02.06 - 14:51 Uhr

Finde "Babyjahre" auch ganz toll!

Zurzeit lese ich " Die Wahrheit über Käpt´n Iglo und die Fruchtzwerge"- echt erschreckend!

Beitrag von mammammia 28.02.06 - 14:55 Uhr

HI Choko,

für mich war insbesondere in den ersten Wochen mit Babby "So beruhige ich mein Kind" von Rankl Gold wert!!
Sind keine Ernährungs-oder Pflegetipps drin, sondern wie man den Alltag mit einem neuen Baby meistert und wie man es gerade am Anfang besser versteht...zb sein Schreien etc., Schlaftipps u.s.w.

Wirklich supergutes Buch!!
Übersichtlich, schnell und gut zu lesen und in kapitel
0-3 Mon.-4-6, und 7-9, 10-12 Mon gegliedert.


http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3530401749/qid%3D1141134897/303-1445784-4181057
Liebe Grüße katja

Beitrag von nadeschka72 28.02.06 - 16:28 Uhr

sali Choko

der Largo reicht fast für alles!

Oje ich wachse ist bei uns auf dem Flohmarkt gelandet - das hat mich ttal genervt...ich Kind hat jetzt Phase XY und dann hat es die Phase geschafft und dann Phase XZ etc.....

Gruess
Zoë und Samuel