Entzündungen im Mund

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von gerlie 28.02.06 - 13:17 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab ständig Entzündungen im Mund. Vor allem auf der Zunge. Meistens sind diese Geschmacksbläschen #kratz geschwollen und tun weh oder es sind so kleine weiße Bläschen (keine Aphten). Ist echt nervig.

Meine ganze Mundschleimhaut ist irgendwie anfällig für sowas.

Kennt ihr ein gutes Mittel um sowas los zu bekommen und auch um die Mundschleimhaut aufzubauen und zu schützen.
So agressive Mundwässerchen will ich nicht nehmen. Reizt ja alles noch mehr.

Freu mich über Tipps.

VG

gerlie

Beitrag von pappnase 28.02.06 - 15:55 Uhr

Hallo Gerlie,

ich hab auch immer wieder Probleme mit solchen Bläschen, und mir hat bislang immer ein Mittel geholfen, das man auf die entsprechenden Stellen pinseln kann - ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube es heißt Pyralvex oder so ähnlich. Das brennt im ersten Moment ziemlich, das ist aber gleich wieder vorbei, und dann betäubt es eher. Man bekommt so eine Art "pelziges" Gefühl an der behandelten Stelle, wie betäubt. Schmeckt natürlich auch nicht besonders gut, aber wenn ich das abends nach dem Zähneputzen auftrage, dann ist es morgens immer schon viel besser.

Vielleicht fragst du mal in der Apotheke danach, soweit ich weiß, ist es nicht verschreibungspflichtig.

Liebe Grüße und gute Besserung #liebdrueck

Gerda

Beitrag von dreamw29 28.02.06 - 16:41 Uhr

Ich hab hier ein Mittel, das heißt Pyralvex (gegen Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut) Das half mir bei einer Aphte, die ungelogen so groß wie 2/3 einer Kaffeebohne war und gar nicht mehr weg wollte. Dieses Mittel hilft bestimmt auch bei anderen Sachen.

Beitrag von gerlie 28.02.06 - 17:55 Uhr

Okay, danke ihr zwei.

Dann besorg ich mir das morgen gleich mal.

Gruß

gerlie