Wie sieht euer Essenplan so mit 9Monaten aus?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von niciline 28.02.06 - 14:04 Uhr

Hallo alle zusammen,

meine Frage steht ja schon oben. Wir waren heute bei KiA wegen der Krippentauglichkeit und da sagte die Ärztin, unsere Maus solle ruhig schon mal Stulle essen. Was nimmt man da für ein Maß. Müssen kleine Würmer eine ganze Schnitte schaffen oder eher nur ne halbe. Ich habe leider das vergessen zu fragen.Bin ansonsten schon gespannt was auf eurem Plan so steht. Unser sieht momentan noch wie folgt aus:
8:00 180ml
11:30 Menü Gemüse-Fleisch im Wechsel
15:00 Getreide-Obst-Brei
19:00 Abendbrei
Außerdem gibt es Tee unterm tag zu trinken.

#danke schon mal für eure Antworten.

LG Nicole und Emma(9Monate)

Beitrag von belleprincesse 28.02.06 - 14:41 Uhr

Hallo Nicole,

auch wenn ich hier von einigen ... Usern als "böse Mama" hingestellt werde, schreibe ich dir trotzdem den Essensplan unseres Sohnes:

Leider verweigert Luca fast jeden Brei und auch die Flasche immer mehr. Also sieht das bei uns folgendermaßen aus:
Nach dem Aufstehen (versch. Uhrzeiten) trinkt er erst mal 250 ml Hipp 3 oder eine Trinkmahlzeit!
Ca. um 10:00 Uhr gibt's dann einen Brei - entweder Reisflocken mit frischem Obst oder Grießbrei. Das geht dann gerade noch an Brei. Manchmal gibt's auch ein Brot mit dünn Nutella o. ä..
Um 12:00 Uhr in etwa bekommt er ein Hipp Menü ab dem 8. Monat oder isst mit uns vom Tisch (je nachdem was ich koche). Nachmittags gibt's Früchte oder einen Joghurt oder auch nochmal nen Brei. Je nachdem wieviel Hunger er hat. Zwischendurch Apfelstücke oder mal nen Keks oder auch einen Monte Joghurt!
Abends dann um 18:00 Uhr das letzte Essen. Brot mit Bärchenstreich, Käse oder Butter. Je nachdem! Manchmal auch einen Gute-Nacht-Brei.

Trinken tut er am liebsten Apfelsaft und Fencheltee. Bekommt aber auch Früchtesäfte.

Liebe Grüße
Daniela mit Jan Luca *23.05.2005