Ich habs ihm noch nicht gesagt, tipps zum durchhalten ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stonie1980 28.02.06 - 14:14 Uhr

HAllo Ihr Lieben !

Wie viel ja wissen, habe ich am Sonntag POSITIV getestet. (ok, 2 mal und gestern auch noch mal ;-) )

Ich habe es meinem Mann noch nicht gesagt. Wir probieren es seit Juli und ich dachte durch die verschiebungen meine Zyklus schon öfter das es geklappt hätte. Er war dann oft genauso enttäuscht wie ich, als die Mens kam

Ich habe mir erst für den 9.März einen FA Termin geholt, weil man ja eher doch nichts sehen kann. Am 14. haben wir Hochzeitstag (den 3. aber das erste mal ganz groß mit Übernachtung im Hotel, König der Löwen Karten...)

Wie halte ich das durch ?? Habt Ihr Tipps für mich ?? Er hat auch schon gefragt, wann ich "dran" bin. Ich will ihn aber auch nicht anlügen !
Bitte helfen ! #danke

Gruß, Julia + #ei

Beitrag von ragnawill 28.02.06 - 14:19 Uhr

erstmal Herzlichen Glueckwunsch!!!
Tja, ich kann nur sagen, ich als Goldmedaliengewinnerin im Hibblen ;-) koennte es nicht aushalten. Ich geb meinem Mann sogar sein Geburtstagsgeschenk frueher weil ich mich so freuen, dass ich was schoenes gefunden hab. Albern, ich weiss.
Aber vielleicht kannst Du Dich damit rausreden dass Du schon "dran" warst und mal zum Arzt musst oder so? Manchmal haben wir ja Glueck und die haben nicht richtig zugehoert ;-)
Alles alles alles Liebe!!

Beitrag von boesemaus7 28.02.06 - 14:20 Uhr

hallo julia
booooooooooooooooar bis zum 14.3. willst du noch aushalten? ich würde mal leichtweg sagen ***unmöglich*** ;-) das würde ich nie schaffen...konnte noch nicht mals warten bis mein mann am sonntag morgen, als ich testete, wach wurde...hab ihn sofort geweckt :-P
da kann ich dir leider keinen rat geben..meinste nicht er wird was ahnen? ;-)
da wirst du wohl einen ganz eiserenen willen brauchen um die 2 laaaaaaaangen wochen zu überstehn *hehe*
LG und viel Erfolg bei deiner Geheimhalteaktion :-)
Andrea + #baby-Paul 31.ssw

Beitrag von catsan 28.02.06 - 14:21 Uhr

Würde ich garnicht aushalten, er würde es mir ansehen !!!
:-)

Im SS-Forum haben die bestimmt mehr Erfahrung ;-)

LG Cat

Beitrag von la_traviata 28.02.06 - 15:02 Uhr

Hi,
erstmal noch HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und dann noch RESPEKT dass du das so lange aushalten willst! WIE du das schaffen kannst - keine Ahnung #kratz;-) ich könnts bestimmt nicht glaub ich. Aber ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen!
LG
Sylvi

Beitrag von laura74 28.02.06 - 15:48 Uhr

Hallo Julia,
keine Ahnung wie Du es schaffen sollst. Meinst Du, er freut sich dann mehr, wenn Du es ihm erst am Hochzeitstag sagen wirst???? Glaube ich nicht, die Freude wird bestimmt an jedem x-beliebigen Tag groß sein. Ich würde nicht so lange warten. Genießt doch schon jetzt die Vorfreude auf´s Elternwerden und quäle Dich nicht weiter. Denke Dir lieber was Schönes für Zuhause aus, so kommst Du gar nicht erst in Verlegenheit. #;-)
LG und viel Spass beim Outing!
Laura und Pünktchen im Bauch 23. SSW #liebe