bin ich verrückt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maria1982 28.02.06 - 16:16 Uhr

Hallo...

Ich habe heute genau vor neun Wochen einen gesunden Sohn zur Welt gebracht.
Alles läuft super (auch mein Großer ist begeistert!)
Für meinen Freund ist mit unserem zweiten Sohn die Familienplanung abgeschlossen,aber ich merke jetzt schon, dass ich tief in mir drin noch einmal ein Kind bekommen möchte. Natürlich nicht sofort!
Wer von euch wusste denn auch schon recht früh, dass er nicht nur eine "Standard-Zwei-Kinder-Familie" haben möchte und wie sind eure Altersabstände (falls ihr schon mehr Kinder habt)

Liebe Grüße,
Maria

Beitrag von nintschi12 28.02.06 - 16:21 Uhr

hi maria!

mir gings nach unserem 1. kind genauso.

und jetzt: unsere kinder werden, wenn alles gut geht, 11 1/2 monate auseinander sein. und dann? wir haben beschlossen, dann einmal eine pause einzulegen und vielleicht später noch über einen nachzügler nachzudenken...

alles gute und liebe grüsse

nina

Beitrag von maria1982 28.02.06 - 16:30 Uhr

Hi Nina!

Das ging aber echt flott bei euch! Herzlichen Glückwunsch erst einmal!
Puh, ich kann mir das für mich persönlich echt nicht vorstellen zwei Kinder so schnell hintereinander zu bekommen. Wäre mir definitiv zu viel Stress (vielleicht auch deshalb weil mein Großer bis er circa 2 Jahre alt war nicht durchgeschlafen hat) Für die Kinder ist es natürlich später einmal super zwecks Spielen etc.
Wünsche dir auf jeden Fall eine schöne Schwangerschaft!

Gruß,
Maria