nuuuur am maulen, der kleine

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maboose 28.02.06 - 17:10 Uhr

ooooooooh mann...heute ist mal wieder so´n extrem tag..... luca ist von früh bis abends nur am maulen....er ist satt, trocken und es fehlt ihm an sonst nix (keine zähne, keine kolik) ...und er ist gut gelaunt und zufrieden...aber wehe ich lege ihn aus der hand....geht sofort der terror los!!!#schrei er brüllt wie ein bekloppter und macht so lange randale bis man ihn hochnimmt....er lässt sich da auch nicht im liegen ablenken oder so...neee..jemand muß ihn hoch nehmen...das macht er aber schon seit geburt....nuuuur am maulen!
anfangs habe ich mir gedacht....laß ihn schreien, der hört schon auf.....aber neee der kerle hat echt ausdauer....und wirklich...mit der sekunde wo er nicht mehr liegt (oder im maxicosi sitzt) ist ruhe....
aber ich habe doch noch seine schwester zu versorgen, und der haushalt macht sich auch nicht von alleine....:-[

und wenn ich das jetzt sage...denkt bitte nicht, das ich das im leben machen würde oder nur daran gedacht habe....aber an manchen tagen kann ich es nachvollziehen wenn eltern die sicherungen durchbrennen.....#heul

was soll ich machen?? ich kann ihn doch nicht einfach brüllen lassen.....-aber immer mit mir rumtragen ist doch auch nicht möglich.... so ein doofmann...echt... #gruebel

pauli+leah&luca *26.10.05

Beitrag von beni76 28.02.06 - 17:21 Uhr

Hallo Pauli
besser Du maulst hier auch mal rum, als dass Dir wirklich die Sicherung durchbrennt!#liebdrueck
Hast Du nicht ein ERGO oder ein Tragetuch, dann hast Du wenigstens beide Hände frei!Und kannst trotz rumtragen noch ein bisschenwas schaffen!
Ich trage Lino an solchen Tagen stumpf fast die ganze Zeit im ERGO umher!#schwitz
Der ist heute auch so nöööölig! Aber jetzt, oh Wunder, gönnt er mir grade mal ein paar ruhige Minuten!#freu#huepf

Ich wünsche Dir viel Kraft! (im wahrsten Sinne des Wortes)
Und Grüß den kleinen Racker mal von mir, er soll seine Mami gefälligst mal schonen;-)

Liebe Grüße

Beni und Lino

Beitrag von mamitoni 28.02.06 - 17:19 Uhr

hallo pauli,

hast du es schon mal mit nem tragetuch oder einer anderen tragehilfe versucht? ich hab den Marsupi plus und kann nur sagen: ohne den würd ich fast gar nichts schaffen im haushalt.

beste grüße

toni

Beitrag von wencke78 28.02.06 - 17:28 Uhr

Klar kannst du ihn den ganzen Tag rumtragen!!

Lass den Haushalt an soclhen Tagene infach mal liegen und kümmer dich nur um ihn.

Soclhe Tage gibts eben.. und wenn du ihm das gibst, was ihm gut tut, seid ihr beide entstresst.

Beitrag von mause1981 28.02.06 - 17:49 Uhr

Hab ich mich verlesen?

Ich glaube, dass ist Dauerzustand seit der Geburt. Da muesste der Haushalt aber ganz schoen lange warten! #kratz

Beitrag von sabse24 28.02.06 - 17:56 Uhr

Hallo Pauli,

mir geht es gerade genauso...seit einer Woche ist mein Kleiner unerträglich. Genau dasselbe Spiel wie bei dir. Sobald ich ihn hinlege, fängt er an zu schreien. Ich hab bald keine Kraft mehr und heute sind mir auch schon die Tränen gekommen. Ich kann nicht mal mehr in Ruhe zur Toilette, Essen wird runtergeschlungen oder erst gar nicht gegessen, Haushalt wird nur das nötigste gemacht usw... BIN MIT DEN NERVEN AM ENDE.
Na ja, wenigstens geht es nicht nur mir so. Hoffen wir, dass diese Nörgelei bald ein Ende hat. Bis jetzt schiebe ich es noch auf den Wachstumsschub!!!

Alles Liebe
sabse + #schrei (7.10.05)

Beitrag von espirino 28.02.06 - 18:17 Uhr

Hallo pauli,

mein Mitgefühl hast du... bei uns siehts genauso aus. Immer rumschleppen ist unmöglich. #heul
Manche vergessen, daß da noch ein zweites Kind mit den gleichen Bedürfnissen da ist.

Trotzdem viel Kraft #huepf

LG Jana + #baby + #baby

Beitrag von belleprincesse 28.02.06 - 18:34 Uhr

Bist nicht alleine. Mein Mann hat Mittagschicht, ich habe morgen 30. Geburtstag und muss ne Menge erledigen und was macht der kleine Herr??? MAULEN!!!
NON STOP MAULEN!

Bin sogar vorhin in den Schnee mit ihm, kaum kam Schnee an ihn schrie er, als ob ich ihn schlachten wollte. :-[

Nerven behalten und ja ich kann dich verstehen.

LG
Daniela mit Jan Luca "der Mauler" *23.05.2005

Beitrag von franzy24 28.02.06 - 18:57 Uhr

Hallo Pauli,

habe hier auch schon mal ein ähnliches Posting gesetzt, da ic hauch so eine Maulzicke habe. Ich habe mal Tage da denke ich es wird besser und dann am nächsten krabbelt mir ein meckerndes Baby hinter her #heul

Vielleicht wird es besser, wen die Würmer sagen können was sie wollen ;-)

Lass Dich mal #liebdrueck und immer Ruhe bewahren. Such Dir mal eine Auszeit zum entspannen (mit Kopfhören in die Badewanne) und gib Deinen maulenden Tragling mal den starken Arm Deines Mannes, der kann ihn ja auch mal eine Stunde rumschleppen.

Ansonst kann ich Dir auch kein Rezept dagegen geben, ausser Geduld, Kraft und harte Nerven.

LG Franzi + Meckerzicke Melissa (26.05.05)