Menüfolge?-Was?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von s1a1b1i1n1e 28.02.06 - 19:10 Uhr

Hallo ihr,

Wir wollten gern zum Abendbrot unserer Hochzeit ein Menü haben. Wir feiern in einem Restaurant. Haben aber gar keine Vorstellungen was man im Sommer als Menü für Speisen nehmen könnte?
Ist die Hochzeitssuppe eigentlich pflicht?
Um Mitternacht wollten wir dann Kanapees und Kuchen anbieten.

Was gibt/gab es bei euch so zu essen auf der Hochzeit?
Vielleicht könnt ihr uns ja Anregungen geben?!

LG Sabine+Würmchen (21.ssw)

Beitrag von 7of10 28.02.06 - 20:48 Uhr

Hallöchen,

bei uns wird es zwar ein warmes Buffet geben, aber ich kann Dir ja mal schreiben, was uns das Restaurant vorgeschlagen hat (wir haben Buffet-und Menübeispiele ausgedruckt bekommen und sind nun am zusammenstellen des Buffets):

Suppenvorschläge:
Schwäbische Hochzeitssuppe
Spargelcremesuppe
Lauchcremesuppe
Pfannkuchensuppe
Brunnenkressesuppe (gibt noch mehr....aber sollte ja reichen #schwitz)

Kalte Vorspeisen:
Feldsalat mit Speck und Croutons
Rucolasalat mit frischen Parmesan und Pinienkernen
Gemüseterrine mit hausgebeiztem Lachs und Schnittlauchcreme
Roastbeef vom Rothirsch
Traube von der Edelmelone mit Parmaschinken
Geflügelragout auf Orangenfilets (auch hier ginge es noch weiter...)

Hauptspeisen:
Rehragout in Rotwein geschmort, gebratene Äpfel und Birnen, Spätzle
Schweineschnitzel in Sesamkruste auf Zucchini/Tomaten-Ragout
Filetspiesse auf grüner Pfeffersauce
Lachsschnitte auf frischem Blattspinat
Hühnchen auf Bauernkartoffeln
(...............)

Desserts:
Hochzeitstorte
Mousse aux Chocolat
Rote Beerengrütze auf Vanillesauce
Salat von frischen Früchten
Apfelbeignets in Zucker und Zimt auf Vanillesauce
Crepe a lórange
(........)

So. Hab´ich auf einmal einen Hunger ;-)
Habe noch mehr Vorschläge auf Lager, falls erwünscht!

LG#blume
Katja

Beitrag von girl08041983 28.02.06 - 22:10 Uhr

Hallo Sabine,

ich wrde an deiner Stelle mal in deinen Restaurant nach Menüs fragen, Hochzeitssuppe ist nicht pflicht, wieso auch, kenne nur niemanden der sie nicht mag und deswegen ist das einfacher die zu nehmen als wenn die Gäste eine andere Suppe nicht mögen.
Wir heiraten im Juni, feiern aber Mittags und Nachmittags weil wir auch kleine Kinder dabei haben und ich dann im 7ten Monat bin, bei uns gibt es
Hochzeitssuppe
Medallions von Rind, Schwein, Pute
oder Fisch
dazu Gemüse was grad angesagt ist, also Spargel, Blumenkohl, Speckbohnen usw.
und als Nachtisch Eis mit heißen Kirschen (vorallem wegen mir und den Kindern)

und zum Kaffee
Käsesahnetorte, Butterkuchen, Erdbeertorte und Schokotorte und halt Kaffee und Tee


Lg Jule

Beitrag von bianka33 01.03.06 - 00:16 Uhr

Hallo Jule,

darf ich mich hier in Eure Speisenplanung einklinken und fragen, wieviel Euer Menü plus Kaffe kostet. Habt ihr einen besonderen All-inclusiv-deal oder geht das irgendwie extra, Getränke usw.
Wär echt interessant, denn wenn wir uns dann mal auf die Suche nach einem geeigneten Saal usw. machen, dann hätt ich ganz gern schon bissel nen Richtwert im Kopf, wieviel sowas kosten darf.

DANKE, im übrigen hört sich Euer Menü recht gut an!

LG Bianka

Beitrag von 7of10 01.03.06 - 08:03 Uhr

Hallo,

bei uns ist es so, dass uns das Restaurant 3 Buffet-Ausdrucke gemacht hat. Einmal "ländliches Buffet", einmal "Familien-Buffet" und einmal "exclusives Buffet". Das können wir nach unseren Wünschen zusammenstellen (natürlich auch was ganz anderes) und wir bezahlen dann (incl. Getränke und Sektempfang) pro Person zwischen 30 € und 40 €. Da uns zum Glück vom exclusiven Buffet nix so ganz zusagt (ist viel Hummer usw. dabei), werden wir wohl so bei 35 € liegen. Vielleicht sogar weniger, das erfahren wir dann, wenn wir uns wieder zum Wein probieren treffen. Es macht ja dann auch nochmal einen Unterschied, welchen Wein man aussucht. Aber man hat uns gesagt, mehr als 40 € werden es auf keinen Fall. Wie gesagt - bei uns eh weniger, da wir von allem so das "Mittelfeld" auswählen werden.

LG
Katja

Beitrag von 7of10 01.03.06 - 08:22 Uhr

sorry, vergessen: beim Kaffee haben wir es so vereinbart: wir bringen Kuchen mit (Verwandtschaft reisst sich ums backen :-)) und das Restaurant deckt die Tische und berechnet pro Gedeck 2 € plus den Kaffee nach Verbrauch. Die Hochzeitstorte gibt es bei uns erst abends nach dem Essen (sozusagen als Auftakt zum tanzen usw.), die müssen wir auch selber organisieren.

Beitrag von bianka33 01.03.06 - 09:14 Uhr

Danke Katja,

das klingt gar nicht so teuer, v.a. wenn Getränke schon mit drin sind. Unser Geschmack ist zum Glück auch nicht so "teuer", da wir ohnehin keine Meeresfrüchte o.ö. mögen.
Finde das mit dem Alles-inclusive-paket sehr gut, denn sonst werden die Getränke alleine oft schon so teuer. Freunde von uns haben in einem neuen, tollen Vereinsheim gefeiert, da hat man dann gleich ne Flasche Wein und/oder Wasser auf den Tisch bekommen. Das fand ich super, denn das spart Arbeit für die Bedienung und als Gast bin ich auch erst mal ne Weile versorgt. In ner Gastwirtschaft läuft das leider anders.
Bin ja mal gespannt, ob die Lokale hier bei uns auch solche Pakete machen.

Danke und noch viel Freude mit den Hochzeitsplanungen

Beitrag von bianka33 01.03.06 - 09:38 Uhr

Hallo Katja,

hab grad noch in Deiner VK gelesen. Deine kleine Alina is echt total süß!!! Wir wünschen uns auch so sehr, daß es doch noch bald mal klappt mit Sowas süßem kleinen!(Üben seit mehr als 1 Jahr, Hormonprobleme...)

Zur Zeit lenk ich mich mit Sammeln von Hochzeitsinfos ab, da fällt mir das warten leichter!:-) Wir werden wohl noch dieses Jahr standesamtlich heiraten, zumindest wenn ich irgendwann schwanger werden sollte, und dann wohl nächstes Jahr kirchlich - aber es hängt halt auch mit dem Kiwu zusammen, wann wir was timen.

Wünsch Euch ein ganz tolles Fest im Mai!

Beitrag von girl08041983 01.03.06 - 10:01 Uhr

Hallo Bianka,

also wir zahlen für´s Mittagessen +Getränke +Raum 37,50€ pro Person

und für Kaffee+Tee und Kuchen satt 5€ pro Person

also den Saal bezahlen wir in dem Sinne nicht mit.

Lg Jule

P.s. bin mit den Menü nicht ganz zu frieden, aber muss mich ja beugen dem was mein Menne auch gut findet

Beitrag von anakonda1978 02.03.06 - 09:24 Uhr

Hallo Sabine,

also bei uns gibt' auch die Hochzeitssuppe - einfach weil die fast jedem schmeckt #mampf

Und danach können unsere Gäste auswählen zwischen:

Gemischter Braten
Schweine- und Kalbsbraten
mit Waldpilz-Rahmsauce
dazu Reibeknödel und Salat

wahlweise

Schweineschäuferl
knusprig gebraten
dazu Reibeknödel und Salat

wahlweise

Schweinelendchen Gorgonzola
auf Gemüse-Carpaccio
dazu Röstitaler

wahlweise

Zander-Filet
auf Kräuter-Rahmsauce
dazu Reis und Salat


Vanille-Eis
mit heißen Himbeeren

Wir heiraten in Bayern, deshalb die Knödel-Sachen ;-)

Hört sich doch gut an, oder? ;-)

LG Ramona

Beitrag von sizilia 06.03.06 - 18:01 Uhr

So sah unser Büffet am 25.6.2005 aus:


Vorspeise:
Salatbüffet aus div. Salaten
Brot gemischt
Tomate – Basilikum - Mozzarella
Geräuchertes Fischfilet
Rauchfleischplatte

***

Hauptgang:
Feine gefüllte hausgemachte Kalbsbrust
Putenbrust mit Früchten umlegt
Gebratene Entenbrust
Spätzle, Reis, Buttergemüse, Kartoffelgratin, Soße

***

Dessert:
Salat von frischen Früchten (ohne Alkohol)
Kleine Eisbombe

***

Mitternacht
Gemischte Käseplatte

***

Empfang:
Weincocktail

***

Getränke:
Wein rot/weiß trocken und halbtrocken
Wasser (Karaffe)
Alkoholfreie Getränke
Rest nach Rücksprache mit Brautpaar

Diverse Salate:
Eiersalat mit Joghurt
Kartoffelsalat (schwäbisch)
Karottensalat mit O-Saft und Zitrone
Gurkensalat mit Joghurt
Rettichsalat
Rindfleischsalat
Bohnensalat
Krautsalat mit Kümmel und Speck

Eisberg, Lollo, Kopf- und Raddicciosalat
-> Essig - Öl- / Joghurt - Dressing

Geräuchertes Fischfilet:

Aal

Lachs
Forelle
Makrele

Rauchfleischplatte:

Deutsches und italienisches Rauchfleisch Schinken (roh und gekocht)

Käseplatte: Hartkäse
Weichkäse
Frischkäse; 2 verschiedene Sorten

Trauben/Zwiebelringe etc.


Wir hatten zum Kaffee eingeladen, wo es auch die Torte gab!

Gruß sizilia