Thema Vogelgrippe und Katzen, ist das wirklich so gefährlich wie alle tun?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von schand3 28.02.06 - 19:24 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon im Betreff.
Ich selber habe einen Kater, der im Haus ist aber auch raus geht und meine Mutter, die auf dem selben Grundstück wohnt, hat 3 Katzen, die ebenfalls rein und raus gehen.
Jetzt habe ich heute von meiner lieben Verwandschaft gesagt bekommen, dass in Rügen oder so schon eine Katze wegen dem Virus gestorben ist. Das wär ja nicht weiter schlimm, aber ich hab das Gefühl, die wollen, dass ich Blacky weg tu, weil ich bald Mama werde. Kann es sein, dass die mich nur verrückt machen wollen?
Ist das wirklich so schlimm und geht es wirklich auf Menschen, die kein gutes Abwehrsystem haben über?
Ich kann denen ihre SAchen bald nicht mehr hören. Nur weil mein Mann öfter rote Flecken im Gesicht hat, heißt es, das könnt von der Katze kommen. Mag nimmer.

Genervte Grüße, Andrea

Beitrag von maddin26 28.02.06 - 19:55 Uhr

Tu die Katze weg, die waren schon bei den Ägyptern die Wächter der Totenwelt. #schwitz
aber im Ernst, Auch wenn sich jetzt eine Katze angesteckt hat die vermutlich einen toten Vogel gegessen hat oder sich ähnlich infiziert hat so ist die Ansteckungsgefahr bei Katzen oder auch anderen Seugetieren sehr sehr gering. Es ist eine Vogelseuche!
Wenn sich jetzt eine Katze angesteckt hat ist es ausgeschlossen das sie die Krankheit auf einen Menschen überträgt. So wie sie ja von Mensch zu Mensch auch nicht weitergegeben werden kann!
Denn dann hätten wir eine vielbefürchtete Pandemie und dann wäre deine Katze wohl deine kleinste Sorge.
Also lass dich nicht verrückt machen. Auch oder erst recht nicht von den Medien. Das Fernsehen kann sehr verwirrend sein was diese Dinge angeht. Obwohl im Focus steht zu diesem Thema in dieser Woche ein gut geschriebener Bericht. Falls du es noch genauer wissen willst

Beitrag von donnerknispel 28.02.06 - 22:30 Uhr

Guckst Du hier:
#http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,403640,00.html#