Keine Lust auf Sex

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von pinoccio 28.02.06 - 20:41 Uhr

Seit ich die Pille Anfang Oktober abgesetzt habe, hab ich eigentlich jeden Tag Lust auf Sex. Manchmal könnte ich sogar 2-3 mal täglich. (bin sogar schon vor mir selbst erschrocken - kenne das garnicht von mir, bin aber so zufrieden, besser als andersrum)
Mein Mann fand das die ersten 2 Monate ja noch toll. Aber jetzt hat er ständig keine Lust. Ich will mich ihm auch nicht aufdrängen. Er sagt: jetzt hast du 8 Jahre lang nur 2 mal im Monat (ist natürlich untertrieben) wollen und jetzt jeden Tag - das packt "der" nicht. Nur fürher hat er fast täglich gewollt. Er war immer heiß auf mich. Klar, das hat mir besser gefallen.
Kennt das jemand? Ne anderer hat er sicher nicht! Der Sex ist auch immer abwechslungsreich. (denke ich zumindest) Was kann ich nur tun?

Beitrag von dahinschmelzen 28.02.06 - 21:08 Uhr

Warum hast du die Pille abgesetzt?
Fühlt er sich überfordert?

Wobei der Gedanke schon interessant ist, aber wie es sich bei mir verhalten würde, weiß ich auch nicht.

Bin mal gespannt wie die Geschiche ausgeht.

peter

Beitrag von pinoccio 02.03.06 - 08:32 Uhr

Ich habe die Pille abgesetzt, weil wir ein Kind wollen. Kann sein, dass er überfordert ist. Wird bestimmt auch wieder anders!!.

Beitrag von trauertropfen 02.03.06 - 09:59 Uhr

Ich kenne das auch, die Pille ist auch ein Lustkiller und macht schlechte Laune. Meine Freundin hatte, wo sie ihre Pille genommen hat auch nie Lust dazu