Brauche schnell Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lovely200 28.02.06 - 20:54 Uhr

Hallo Mädels!

Ich hab gerade einen ovo test gemacht der positiv war.
Aber letzte Woche war der auch positiv!!!!! Kann doch garnicht sein. Hab an Weiberdonnerstag auch einen gemacht der war nur ganz schwach positiv. Aber das liegt sicher daran das zuviel getrunken wurde und die Blase ständig gespült wurde.


Kann mir jemand sagen warum das so ist?
Könnte ich schwanger sein?
Letzte Mens watr am 13. 1.2006
#kratz#gruebel

Vielen Dank für eure Hilfe!#gruebel

Beitrag von hiseba 28.02.06 - 21:37 Uhr

Hey lovely,

wie lange ist denn dein Zyklus, führst du ein Zyklusblatt? Kannst du es mal hier posten?

Meinst du vielleicht 13.2. als letzte Mens?

Wenn das tatsächlich stimmt mit dem 13.1. dann wäre heute dein 47. Zyklustag.

Nimm doch gleich Schwangerschaftstests? Wozu Ovu-Tests?

Mit dem Ovu-Test hast du sozusagen "orakelt". Viele berichten darüber, dass man mit z. B. Persona-Stäbchen, das sind auch Ovu-Tests, auch eine mögliche SS nachweisen können. Scheinbar ist das auch mit normalen Ovu-Tests möglich.

Wenn der Ovu-Test seit einigen Tagen positiv ist, dann würde ich persönlich davon ausgehen, SS zu sein .

Aber hole dir lieber SST, dann hast du ein sicheres Ergebnis.

Alles Gute

hiseba

Beitrag von lovely200 28.02.06 - 21:43 Uhr

Hi vielen Dank! Ja esv stimmt meine letzte Mens war am 13.1.2006! Ich hab keinen Schwangerschaftstest zuhause. Da mein Zyklus eh öfters durcheinander ist
hab ich mir bis jetzt keine gedanken macht erst als er heute wieder positiv anzeigte genauso wie der von letzter woche.

Beitrag von hiseba 28.02.06 - 21:52 Uhr

Dann aber schnell mal ein SST machen und wenn er positiv anzeigt - gehe ich mal stark davon aus - ab zum FA. Hast du denn keine SS-Anzeichen?

Wegen dem positivien Ovu-Test: Meine starke Vermutung: du hast orakelt

Das hieße, man kann auch mit normalen Ovu-Tests orakeln, das ist ja spitze :-) Werde ich bei der ersten Gelegenheit ausprobieren.

Hast du normale. dünne Teststrips benutzt oder die Teureren?

:-)

Alles gute..


P. S.: SST oder auch Ovu-Tests kannst du bei mir bestellen, 1,- Euro plus Versand. Verkaufe ich über ebay, werde gleich mal ein Werbe-Posting hier reinsetzen :-)



Beitrag von lovely200 28.02.06 - 22:06 Uhr

Hi die ganz normalen dünnen teststrips! Ach was ich
sagen wollte ich hatte 1 1/2 Wochen eine minimale Blutung mit frischem Blut da wurde mir hier geschrieben
es könnte eine Einistungsblutung gewesen sein.
Bin jetzt total nervös. Ich hab nur ein ziehen im Bauch wie Muskelkater und hab eben Thunfisch mit Gurke gegessen;-)

Beitrag von hiseba 28.02.06 - 22:12 Uhr

Nicht ganz mein Geschmack, Thunfisch und Gurke, aber wem's schmeckt :-)

Mache am Besten die nächsten Tage einen Test und gehe anschließend zum FA. Auch wenn er nicht positiv ist.

Mönchspfeffer soll gut sein, den Zyklus zu regeln.

LG, ich drück dir die Daumen

Melde dich wieder!!! :-)

hiseba

Beitrag von hiseba 01.03.06 - 21:13 Uhr

Hallo levely,

hast du denn jetzt schon getestet? Und? Darf man gratulieren?

:-D

Melde dich doch mal, bin wirklich gespannt.

LG

hiseba

Beitrag von lovely200 02.03.06 - 00:35 Uhr

hi ich teste morgen früh hab aber nicht grosse hoffnung. trotzdem drück mir die daumen!!!!!!!!!#gruebel