orgasmus und kondom?????

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von frau 21 28.02.06 - 21:39 Uhr

hallo!!!habe mal ne blöde frage...

also ich nehme aus gesundheitlichen gründen die pille nicht mehr und andere sachen ausser kondom kommen nicht in frage..

ich komme bei jedem GV#sex..zum orgasmus..also eigentlich immer..seit wir jetzt aber kondome benutzen ist es einmal vorgekommen da ich gar nicht gekommen bin und sonst ist es sehr sehr mühseelisch und dauert ewig bis ich mal komme..

kann das bei ner frau auch unterschiede machen wenn mann ein kondom trägt??kann mir das eigentlich nicht vorstellen!!!???#kratz


#danke im vorraus lg ....

Beitrag von cracker 28.02.06 - 23:01 Uhr

Hi
Ich kann nicht aus Frauensicht antworten, aber der ich empfand Gummis stets als absolute Gefühlskiller. Nicht nur, dass da eine Zwangspause eingelegt werden muss. Das ginge ja noch. Diese Dinger beraubten mich stets der Lust und Gefühle und ich kann sagen, dass ich nicht einen Sex mit Gummi gut fand. Ganz im Gegenteil; fand alles sehr gefühlsarm. Und genau gleich könnte es "Frau" auch gehen, denke ich.
C

Beitrag von chatta 28.02.06 - 23:10 Uhr

Hallo,

mir ging es auch immer so... ist halt eben wie Kleingeld zählen mit Boxhandschuhen an...

LG
cha

Beitrag von koalanase 01.03.06 - 08:13 Uhr

Also, es is definitiv ein Gerücht, dass sich die Dinger irgendwie phantasievoll oder auch nur annähernd erotisch ins Liebesspiel einbauen lassen. Ich muss aber sagen, dass ich bei mir als Frau gefühlsmässig keinen Unterschied merke.

LG koalanase

Beitrag von sexymichi 01.03.06 - 09:55 Uhr

Hallo Frau 21

Also ich habe auch aufgehört die Pille zu nehmen und meinem freund gesagt wenn Sex dann nur mit Gummi. Er hat damit null Probleme und ich auch nicht. Es dauert ja auch Höchstens 30 Sekunden das Kondom rüberzuzihen und wir kommen Beide zum Orgasmus. Obwohl ich auch länger brauche. Aber ich kann dir auch ein wenig recht geben . Ohne Gummi ist es intensiver. Michi#freu

Beitrag von enti1976 02.03.06 - 00:16 Uhr

Probier mal welche mit Rillen oder Noppen...
(Da hab ich schon mal den vollen Kracher losgelassen, kam nach sekunden, der Mann meinte das ging ja heut schnell bei dir ;-) und ich lobte nciht seine Fähigkeiten, sondern meinte, das Kondom hat glaub ich noppen. #hicks

Beitrag von trauertropfen 02.03.06 - 09:58 Uhr

natürlich sind Kondome auch für Frauen Lustkiller, das merkst du wenn du paar mal Sex mit hattest und plötzlich mal wieder einen ohne drin hast *grins*

Beitrag von benpaul6801 02.03.06 - 10:31 Uhr

hallo,
hm,das kann ich nicht bestätigen...
ich habe mit oder ohne kondom immer gleich schöne orgasmen.
du schreibst aus gesundheitlichen gründen musst du mit kondom verhüten?schlägt sich das vielleicht irgendwie auf deine libido aus?
liebe grüsse,yvonne
ps:versucht es doch oral...da stört kein kondom...

Beitrag von fraun 21 02.03.06 - 14:06 Uhr

Danke für eure antwoten erstmal...also genau keine pille hormone wegen libidoverlust#hicks..also mit noppen und sowas habe ich schon probiert ..ist irgendwie kein unterschied..oral wird immer dann hinterher gemacht wenn ich nicht gekommen bin..#hicks;-)...da komme ich dann noch nachträglich..gg..

hmm vielleicht ist es ja auch nur so momentan..mal sehen vielleicht legt es sich ja wieder?!!was anderes als kondome gibt es ja leider nicht...zu unsicher oder nur mit hormonen..scheiss erfindung ist das alles..gg..

....

Beitrag von benpaul6801 02.03.06 - 14:09 Uhr

hallo,
ich nochmal.
es gibt doch auch eine spirale ohne hormone.kupferspirale heisst die soweit ich weiss.
vielleicht wäre das ja was für euch...
liebe grüsse,yvonne