ach ja...

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tani1509 28.02.06 - 21:40 Uhr

Hallo #schmoll

Ist irgendwie komisch....
Halte mich ja an meine Plöppies aber komme mir trotzdem immer so aufgebläht vor. Das WE war schon komisch. Am Sa war ich mit meiner Oma essen. Habe Gemüse, Lende und Djuvic Reis gegessen (War ca 2El Rahmsose und 1EL Hollandais drauf :-( ) Habe aber den ganzen Tag nichts Plöpphaltiges gegessen. Am Sa habe ich nur einen Döner gegessen der hat ja angeblich nur 13 Plöpps aber ich habe gesagt mit wenig sose,
Jetzt komm ich mir so fett vor....
Jetzt hat mir mein Freund extra eine neue Waage gekauft, weil wir noch keine Digitale haben. Jetzt habe ich angst dass ich auf der mehr wiege als auf der anderen. Auf der von meinen Eltern wiege ich 2kg mehr #heul. Ist ja voll süß von ihm mir extra eine neue, und schöne Waage zu kaufen #liebe
Habe am Sa wieder mein wiegetag, mal schauen was das neue Ding so sagt.

Lg Tanja

Beitrag von sanja_ 28.02.06 - 23:11 Uhr

Hallo!

Wieviele Plöpps darfst du am Tag essen? 13 ist glaube ich zu wenig, man muss ja mindestens auf 17 Plöpps am Tag kommen. Das mit dem Döner hab ich auch gemacht, aber ich hab noch ein bisschen Schoki gegessen, damit ich auf meine Punktezahl komme.

Beitrag von tani1509 01.03.06 - 07:11 Uhr

Ich habe ja noch einen Salat Mittags gegessen, mit Mais und Dressing.
Aber nach so Aktionen komme ich mir so "Fett" vor #gruebel
Ich habe richtig angst am Sa mich zu wiegen. Ich mache ja WW zuhause alleine, ohne die Treffen, weil ich mir das Momentan nicht leisten kann und da könnte man sich natürlich andere professionellere Tps holen, so bin ich halt eher verunsichert, ob das jetzt richtig war.
Ich schaue jetzt mal nach was soein Dönerteller mit Reis hat.
Mal sehen ob ich irgendwo was finde.
Hat bei dir der Döner gleich angesetzt?

Lg Tanja

Beitrag von sanja_ 01.03.06 - 12:49 Uhr

Ich mach WW auch allein zuhause. Ich habs so verstanden, dass ein Döner (Hühnerkebap, also ohne Reis) 13 Punkte hat. Ich kann dich aber beruhigen, ich habe deshalb nicht zugenommen. Diese Woche habe ich öfters Schoki gegessen, deshalb hab ich wahrscheinlich auch nicht an Gewicht verloren. Heute war mein Wiegetag. Das ist bei mir immer so schlimm vor der Regel mit der Lust nach Schoki. Ich muss mich jetzt zusammenreisen, sonst wird nichts mit einer guten Figur bis zum Sommer. Ich würd mir an deiner Stelle keine Sorgen machen. Reis ist ja gesund und hat auch nicht viele Punkte und beim Salat ist es das selbe. Ich kriege keinen Salat mit Dressing runter. Werd noch viel tun müssen, damit ich das mit der Ernährungsumstellung schaffe. Wünsch dir noch viel Glück bei den Kilosverlieren

Beitrag von belinda1972 01.03.06 - 13:04 Uhr

Nein, ein Doener allein macht dich nicht dick, aber du solltest natuerlich vermeiden, taeglich diese Lebensmittel zu essen, auch wenn sie in deinen Punkteplan passen.
Bei WW wird Wert auf eine gesunde, ausgewogene und auch abwechslungsreiche Ernaehrung gelegt.

Ausserdem bin ich mir nicht sicher, ob du dich auch an die WW-Regeln haelst. Ich lese z.B. nichts vom Calzium. Achtest du darauf? Auch auf gutte Fette? Etc.?

Beitrag von tani1509 01.03.06 - 16:42 Uhr

Nein, ich esse nicht jeden Tag Döner, das war das erste mal seit 6Wochen, dass ich sowas gegessen hatte.
Naja, ich kenne die WW Regeln nicht so, habe hier schon öfters von den Fettpunkten gehört und den Calziumpunkten, aber ich esse oft Joghurt. Ich verzichte in der letzten Zeit eher auf Fett. Ausser ich nehme von du darfst die leichte halbfettmagarine mit Joghurt.
Wenn du möchtest kannst du ja ein paar Tips geben wie man die Fettpunkte und Calziumounkte so einbauen kann in den Tag, oder wo gute Fette ich glaube ungesättigte Fette so drin sind.
Ich habe halt nur meine Liste, den Restaurantführer und den Einkaufsführer. Ich weiß das hört man hier oft, aber ich kann mir wirklich nicht Leisten zu den Treffen zu gehen, jedenfalls nicht auf Dauer. Ich habe mit einer Bekannten gesprochen, und sie hat gemeint wenn man 3mal nicht da war muss man neue Anmeldegebühr bezahlen.

lg TAnja #liebe

Beitrag von belinda1972 02.03.06 - 10:50 Uhr

Gute Fettpunkte sind als pflanzliche Fette z.B. Olivenöl, Rapsöl oder Magarine. Die kannst du ja einfach in deinen Speiseplan einbauen (mind. 2 P pro Tag) beim Braten, durch Salatdressing oder belegte Brote.
Alternativ kannst du auch Nuesse essen oder guten fetthaltigen Fisch (wie z.B. Lachs)

Die Calziumpunkte esse ich meist in Form von Joghurt, Magerquark oder alpro Sojadessert, so ca. 250g am Tag. Kannst aber auch stattdessen Käse oder Calziumhaltiges Gemuese (wie Broccoli) zu dir nehmen.

Desweiteren:
ca. 300g Obst
ca. 400g Gemuese
ca. 2l trinken

Und das alles taeglich - nicht vergessen!

Beitrag von tani1509 02.03.06 - 11:47 Uhr

Danke #blume

Das habe ich ja fast alles schon gemacht. Also die Fett und Calciumpunkte

Beim Trinke haberts, ich schaffe das irgendwie nicht so mit den 2l.

Lg Tanja