Kleine Umfrage! Trinkmenge und Trinkdauer mit 6 Monaten.

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kia2005 28.02.06 - 21:45 Uhr

Wollte mal fragen wie es bei euren kleinen mit der Trinkmenge und Trinkdauer. Wer mitmachen will.
Meine kleine wird am 5.03 6 Monate alt.
Sie trinkt 4 mal am Tag 200 ml Nestle HA2.
Meistens alle 4-5 Stunden. Nachts schläft sie zwischen 12 und 8 Uhr. Für die 200 ml brauchen wir meistens so ungefähr 1 Stunde, da wir öfters Pause machen und da macht sie meistens 2-3 mal Bäuerchen. Also insgesamt vielleicht 9 mal während einer Mahlzeit. Wie ist das bei euch.Oder wie wars bei euch in diesem Alter. Wieviel gebt ihr euren kleinen und wie oft. Und wielange dauerts bei euch.
Wäre für jede Antwort dankbar.
Schönen Abend noch.

Beitrag von rins 28.02.06 - 21:51 Uhr

hallo kia!

frieda ist jetzt auch 6monate alt und trinkt am tag ihre 4-5 fläschchen mit je 170-200ml. meistens zieht sie die flaschen recht schnell ab, aber manchmal braucht sie auch etwas länger.
durchschlafen tut sie noch nicht so richtig...kriegt noch zweimal ihr fläschchen in der nacht.

ich füttere nach wie vor pre-nahrung!

liebe grüße, rins

Beitrag von antje... 28.02.06 - 22:23 Uhr

Hallo Kia,

Maja ist am 15.02. 6 Monate alt geworden. Zu diesem Zeitpunkt gab es Folgendes:

8.30 Uhr: 200ml 2er Milch
Zwischendurch gedünstetes Obst (meist Apfel)
13.00 Uhr: ein Menü- Gläschen, manchmal selbstgekocht
17.00 Uhr Milchbrei
21.00 Uhr 240ml 2er Milch

Laut Kinderarzt soll sie jetzt um 17 Uhr Getreide- Obst- Brei kriegen und abends den Milchbrei. Wir hatten aber große Probleme bei der Umstellung und sie hatte jetzt Durchfall. Bekommt im Moment 2x Heilnahrung, mittags Karotte+ Kartoffel, nachmittags Hirse- Bananen- Brei, zwischendurch Banane.

Achja, über den Tag verteilt trinkt Maja noch 200ml Saftschorle oder- leider nur gesüßten- Tee. Wenn sie Zähn hat, darf sie das nur noch zu den Mahlzeiten.

Gruß Antje und #baby Maja, die hoffentlich von einem Schnupfen verschont bleibt (Papa hat ihn schon)

Beitrag von smoeni 28.02.06 - 22:56 Uhr

Hallo,

unsere Lara wird am 04.03. 6 Monate alt. Sie schläft schon seit geraumer Zeit durch, wofür wir sehr dankbar sind. Sie wird gegen 6:30 Wach. Da still ich sie. Da ich nicht mehr viel Milch produziere :-(, hat sie gegen 9:00 Uhr wieder Hunger. Da putzt sie 200-230 ml (Aptamil 2)weg. gegen 12:00 Uhr gibts Gläschen-Gemüse. 15:00-15:30 trinkt sie noch mal 200 ml, wobei sie davor noch mal die Brust bekommt, reicht aber überhaupt nicht mehr). Gegen 18:30 Uhr macht der Papa sie Bett-fertig und gegen 19:00 Uhr gibt es Brei (Miluvit Grieß). Dann schläft sie zwischen 19:30 und 20:00 Uhr ein. Sie ist durchweg sehr pflegeleicht #freu ...

viele Grüße
smoeni + Lara

Beitrag von julia2801 01.03.06 - 10:52 Uhr

Jana ist heute genau 6,5 Monate alt und Ihr Essensplan schaut wie folgt aus:

ca. 8 Uhr: ca. 160ml BEBA 1
ca. 12 Uhr: einen Tag 190g Gemüse/Kartoffel, anderen Tag mit Fleisch #mampf
ca. 16 Uhr: 160ml BEBA 1
ca. 19:30 Uhr: 200 ml BEBA 1
ca. 4 Uhr: 135 ml BEBA 1

Für die Flaschen braucht sie ungefähr 20 Minuten, für den Mittagsbrei eine halbe Stunde.

Schlafen tut sie noch nicht durch #schmoll, wie Du an der Nachtflasche erkennen könnt. - NAja, ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben...

VLG

Julia & Jana (*15.08.05)