Urlaub in Ägypten - mit (dann) 10 Monate alten Baby?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von merlin11 28.02.06 - 21:51 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wir wollen Anfang Mai nach Ägypten fliegen. Das HOtel und die Anlage kennen wir bereits - top gepflegt und eine eigenen Wasseraufbereitungsanlage - also super hygienisch!
Ich würde nur gerne wissen, ob jemand von euch schon mal mit so einem kleinen Zwerg so weit geflogen ist, bzw in ein afrikanisches Land (Klimaverträglichkeit - Eingewöhnung der Kleinen usw...)
Waren eure Kleinen geimpft?

Freue mich über jede Antwort!
Liebe Grüße,
Carmen


Beitrag von mica2 01.03.06 - 08:19 Uhr

hallo

also wir fliegen im april nach ägypten und dann ist unser kleiner gerade mal 11 monate alt

er wird kurz vorher noch gegen hep A geimpft
unserer grosse ist schon geiimpft worden

wie es letztendlich wird mit den kindern dort kann ich dir leider nicht sagen
waren bisher nur ohne kinder dort , aber haben viele eltern dort gesehen mit noch kleineren zwergen und die hatten auch keine probleme

L.G. mica

Beitrag von grizu99 05.03.06 - 15:44 Uhr

Huhu!

Ich persöhnlich fliege nie wieder mit einem Baby/Kleinkind in so ein Land!
Mein Lütter war 2Jahre alt und wir haben uns absolut an die Essensregeln für solche Länder gehalten (kein Salat, kein Obst mit Schale, kein Eis ohne Verpackung usw.) Trotzdem bekam er megamäßigen Durchfall und Erbrechen. Wir mußten den Hotelarzt mehrmals aufsuchen (Infusionen) und unseren Urlaub abbrechen (wie noch einige andere mit Kindern)
Ich glaube nicht, das es am Essen lag, denn wir waren in einem 4Sterne Tui Family Hotel mit mehreren Auszeichnungen. Der Arzt dort meinte, das viele Babys/Kleinkinder das Klima nicht abkönnen! Ein Kleinkind, das in einem anderen Hotel war (saß im gleichen Flugzeug wie wir) mußte sogar ins Krankenhaus.

Ich habe auch schon viel positive Urlaubsberichte gelesen, aber ich persöhnlich mache das nimmer! Ich hatte echt Angst, das mir das Kind stirbt, so derbe war das!

Beitrag von annes_2701 14.03.06 - 11:59 Uhr

Hallo!

Hbae deinen Beitrag gelesen. Wollte mal fragen, wann ihr dort gewesen seid?

LG Anne

Beitrag von grizu99 14.03.06 - 12:42 Uhr

Im April/Mai 2004