Wie viel zahlt man dem Kindermädchen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tine1910 14.03.06 - 13:40 Uhr

Hallo!

Hat jemand von Euch zufällig eine Ahnung, welche Bezahlung für ein Kindermädchen angemessen ist?

Bei uns stellt sich morgen eine 14-jährige vor, die ein mal in der Woche nachmittags für 2-3 Stunden auf unsere Kleine (17 Monate) aufpassen soll?

Ich kann leider überhaupt nicht einschätzen, was als "Lohn" realistisch ist. #kratz

Danke im Voraus für Eure Tipps! #blume

Tine

Beitrag von deoris 14.03.06 - 13:44 Uhr

Hallo ,ein Kindermädchen oder Tagesmütter verdienen im Durchschnitt bei uns in der gegend 3 EU pro Stunde.
Für ein 14 Jährigesmädchen finde ich das angemessen.
LG

Beitrag von visilo 14.03.06 - 13:53 Uhr

3 Euro pro Stunde? Beneidenswert bei uns läuft kaum was unter 10 Euro.

LG
visilo

Beitrag von deoris 14.03.06 - 13:55 Uhr

Oh,das ist echt schade,wie ist das denn wenn man eine Betreuung durch das Jugendamt kriegt?die sind bei uns manchmal noch günstiger 2,60EU pro Std.

Beitrag von visilo 14.03.06 - 14:02 Uhr

wir wohnen in München mehr muß ich da wohl leider nicht sagen#heul 2,60Euro das wäre ein Traum und ich würde schon lange wieder arbeiten #schwitz

lg

Beitrag von flocke123 14.03.06 - 14:16 Uhr

Hallo,

unsere frühere Tagesmutter, die ich auch jetzt manchmal noch als Babysitter engagiere, bekommt 5,00 EUR.

VG
Susi

Beitrag von haebia 14.03.06 - 15:08 Uhr

Hallo Tine,

ich war auch um die 14 als ich mit dem babysitten anfing. Habe damals 5 DM bekommen und war glücklich. Bis ich dann selbst ein Kind bekommen habe und noch weiter gesittet habe bis dahin, bekam ich 5 Euro die Stunde.

Ich persönlich finde - jetzt auch gerade bei einem Teenager - 3 - 5 Euro für angemessen. Wenn sie nur da ist, also wenn das Kind schläft, 3 Euro oder so. Und bei Beschäftigung, Ausflug etc. 5 Euro. So war es bei mir.

Gruß,
Bianca

Beitrag von yajo 14.03.06 - 19:50 Uhr

Hi, also ich bin selber Tagesmutter ud nehme 3,50 Euro die stunde! LG nicole

Beitrag von bongo77 14.03.06 - 20:34 Uhr

hallo!

wir haben auch eine 13 jährige, die auf die Kleine manchmal aufpasst. (16 Monate). Sie bekommt 5,00 Euro die Stunde.

liebe Grüße