Beitrag Lebensvers. verringern

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von elister 14.03.06 - 14:03 Uhr

Hallo ihr lieben,

wir haben eine LV mit eingschlossener Berufsunfähigkeit und zahlen im Monat fast 190,00 EUR.

sofortige Todesfallsumme 50.000,00
Erlebensfall 65.000,00
BU-Rente 950,00 mtl.

Nun ist mir der Beitrag sehr hoch und würde in gerne herabsetzen lassen.

1. Geht das ? Natürlich mit Leistungskürzung und
2. Wie hoch sollte eine BU-Rente bei 1200,00 EUR Verdienst netto sein.

Was haltet ihr davon?#kratz

Beitrag von bezzi 14.03.06 - 15:04 Uhr

wie wäre es mit einem Anruf oder einer mail an Deine Versicherung ?
Die haben dort Leute, die dafür bezahlt werden ihren Kunden solche Fragen zu beantworten.

Gruß

Martin

Beitrag von marlen501 14.03.06 - 15:41 Uhr

hey

den beitrag für die lv kannst du sicher runter setzen.

willst du die lv denn später wieder voll bezahlen ??
oder hat sich das erledgit??

bei einem nettogehalt i.H.v. 1200€ solltest du mind. 80% BU absichern. besser wäre natürlich 100%.

lg
leni

Beitrag von kati543 14.03.06 - 16:45 Uhr

Das ist so ziemlich bei jeder Versicherung anders. Einfach mal dort anrufen und fragen.