Manchmal könnt ich mich selbst in den A.. treten!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von sweethart 14.03.06 - 14:42 Uhr

Wisst ihr was, manchmal könnt ich mich selber auf den Mond schießen. Und zwar denk ich den ganzen Tag ständig daran, dass, wenn ich endlich daheim bin, meine Schatz aufs Bett schmeiß und erstmal gepoppt wird, bevor was anderes gemacht wird. So, und bin ich dann daheim, dann hab ich erstmal null bock auf nix. Gehts euch auch so. Dann denk ich den nächsten Tag: aber heute... und: wieder das gleiche. Ich mein, wir machen es dann halt später (vor m schlafen gehen oder wenn wir schon geschlafen haben), aber gleich sofort, so wie ich es mir immer vorgenommen habe, eigentlich nie.. Und schuld daran bin ich... Blöd, gelle... ...aber naja.... #freu

Beitrag von morielle 14.03.06 - 14:54 Uhr

Hach ich kenn das ... den ganzen Tag is ma geil und wartet nur darauf, heem zu kommen ... dann ist man daheem, hat sein faulen Arsch auf die Couch gebettet und von dort bekommt man ihn auch nicht mehr hoch. Ohgott, wie ich das kenne ... beschäftigen, bis Männel kommt und dann direkt ins Bettchen/aufn Teppich/ aufn Tisch/auffe Couch/auf die Waschmaschine ... zerren *grins* Gar nicht erst alle Viere von sich strecken.

Beitrag von benpaul6801 14.03.06 - 16:25 Uhr

hallo,
wenn man sich es vornimmt sex zu haben,das klappt es meist eh nicht...kenne das nur zu gut...
das spontane fehlt dann irgendwie und die lust ist schnell weg...
man macht sich den tag über heiss mit netten sms oder so...dann kommt man nach hause,die waschmaschiene ist noch voll,etc...alles andere kann dann schnell wichtiger werden...seit dem denke ich nicht mehr so viel drüber nach,sondern wir machen sex wenn wir lust haben...kann auch vorm schlafen gehen sein,ganz unspektakulär...
liebe grüsse,yvonne

Beitrag von julia.e 15.03.06 - 10:18 Uhr

Das kenn ich!

Man darf nicht zu viel planen und es sich vorstellen, da geht die Spontanität verloren.

LG Julia