Verstehe das nicht...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kerstin79 14.03.06 - 14:50 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hatte NMT am 10.03., am 12.03. dann SB, 13.03. sowas wie Mens (also mehr frisches Blut) und heute wieder nur SB.
Sonst hab ich immer ca. 3-4 Tage richtige Blutungen.
Könnt Ihr mir das vielleicht erklären, warum ich meine Mens nicht richtig bekomme? #kratz

LG Kerstin #blume

Beitrag von lucysengel 14.03.06 - 14:58 Uhr

also bei mir kam die mens nie in jedem zyklus gleich stark, weder als ich dich pille noch nahm - noch jetzt ohne pille.

ich denke, in jedem zyklus verhält sich der körper anders, denn die einflüsse sind ja auch immer verschieden. da kann es dann auch mal sein, das die mens mal in SB und wenig blut übergeht, ohne bestimmten grund.

Beitrag von catsan 14.03.06 - 14:58 Uhr

Keine Ahnung. Woher auch #kratz ?

Wenn Du ganz unsicher bist, testen. Ansonsten wird das keine besonderen Ursachen haben.