Spielparadies zu laut fürs Baby?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anjelina 14.03.06 - 15:44 Uhr

Hallöchen,

ich hätte gern mal eure Meinung gehört.
Wir wollen vllt nächstes WE mit den Kids meines Freundes ins sog. Krabbenland. Das ist halt so eine riesen Halle mit Hüpfburgen etc...

Nun haben wir ja aber auch ein Baby und die meißten von uns wissen wie laut es in so einem Kinderparadies hergeht...

Würdet ihr den Kleinen trotzdem mitnehmen oder meint ihr, dass es dort zu laut ist?

Würde mich über Antworten freuen,
lieben Gruß,
Nina mit Luca *24.12.05
http://www.luca.beep.de

Beitrag von meteora18 14.03.06 - 16:39 Uhr

Hello!

Also wir haben Nico gleich von anfang an daran gewöhnt das es nicht immer leise ist, beim schlafen z.B. Und Lärm hat ihm nie was ausgemacht. Als er drei Monate alt war, waren wir bei einem Jahrmarkt, hat ihn absolut nicht gestört, hat selig geschlafen.
Aber jedes Baby ist verschieden. Du als Mutter kennst dein Kind am besten, und wenn du denkst es is im zu laut, dann lass ihn lieber zu Hause. Und wenn du ihn mitnimmst und es is ihm wirklich zu laut kannst du doch raus gehen mit ihm, draussen spazieren oda so......

Lg, Tamara und Nico 04.04.05