Putzwahn!!! Und das 4 Wochen vor ET

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicolemitbaby 14.03.06 - 16:27 Uhr

Na, hat das noch jemand, seit gestern bin ich wie wild unser Haus am puitzen und das ist eigrtnlich nicht gerade wenig. Bin nun an unserem Schalfzimmer angelangt und wenn das soweit ist FERTIG!!!!


Wer ist noch so verrückt wie ich? Oder ist das etwa nur das gute sonnige Wetter und die Vorfreude?!


Gruß Nicole 34+7 SSW

Beitrag von sonnenkind24 14.03.06 - 16:40 Uhr

Hallo Nicole,

hmmm also bei mir war es damals so. Ich habe einen Putzwahn an dem Tag bekommen, als mein erster Sohn auf die Welt kam. Also normalerweise heisst es doch, dass wenn man sowas bekommt, dass die Geburt nicht mehr lange dahin ist, denn dann will man den Nestbau fertig machen....

will dir keine Angst machen aber putz lieber nicht so viel und lass dir noch was übrig für die kommenden Wochen;-)

lg Grüsse

Mariana, Jannik(13.9.03) und Tim (heute 34.SSW#huepf)

Beitrag von wencke78 14.03.06 - 16:44 Uhr

Meine Hebamme hat damals gesagt, dass Putzwahn ein sicheres Zeichen dafür ist, dass es bald los geht..

Beitrag von nicolemitbaby 14.03.06 - 16:54 Uhr

das sagte meine hebamme letzte woche auch, aber jetzt wäre doch ein wenig früh, obwohl er ja schon dürfte, mal sehen was die woche so mit sich bringt kann mich ja dann noch mal melden.


mal gut das alles für den kleinen fertig ist....#baby

Beitrag von a79 14.03.06 - 16:46 Uhr

Kannst du mir nicht was von deinem Putzwahn abgeben? Ich könnt den bei uns in der Bude auch ganz gut gebrauchen, kann mich aber nicht mehr so richtig dazu aufraffen#schwitz...

LG

#liebdrueck

Andrea + kleiner Felix (ET-1)

Beitrag von alienka 14.03.06 - 17:31 Uhr

Mein Vater hat immer erzählt, dass wir alle drei zur Welt gekommen sind, wo meine Mutter tagelang dem Putzwahn verfallen ist und sogar Teppiche geschrubbt hat #freu

Und die FAs und Hebammen meinen, es ist ein eindeutiges Nestbau-Anzeichen kurz vor der Entbindung ;-)

Viel Glück!
Alena (ganz frisch hier #hicks 5. SSW)

Beitrag von mitsch10 14.03.06 - 17:48 Uhr

Hallo Nicole,
bin aber froh, daß es mir nicht alleine so geht. Bin auch schon seit Tagen dabei zu putzen. Bin zwar erst in der 28 SSW aber ich glaube das ist hormonell bedingt.
Leider habe ich durch die viele Arbeit dann immer in der Nacht ein total aktives Würmchen. Hat über den Tag keinen Platz sich zu bewegen.;-)
Wünsch Dir noch einen schönen Endspurt, Du hast es ja bald geschafft! :-D
Viele liebe Grüße Niki +#baby

Beitrag von mutti06 14.03.06 - 17:45 Uhr

hm ich denke nicht dass mans daran messen kann denn ich habe shcon siet über eienr woche diesen wahn und bis jetzt wollte die kleine noch nicht kommen und bin ja schon 37. woche.
ich denek das hat man zufall oder glück zu tun naja mir egal.
ich mache es auch nicht nur weil sie kommen soll sondern dass alels sauber und nicht zu dreckig bevor sie kommt.
gruß

Beitrag von cbetty 15.03.06 - 00:33 Uhr

NEST-BAU-TRIEB

Liebe Grüße und alles Gute
Christina