Schmierblutung!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna1002 14.03.06 - 16:43 Uhr

Hallo!

Habe heute morgen Schmierblutungen gehabt!
Bin direkt zum Doc und der meinte mit dem Baby ist alles okay! Sitzt genau da wo es sitzen soll und Herz ist auch aktiv! Soll mich jetzt schonen!

Hatte bzw kennt das jemand von euch?
Bin jetzt in der 9ten (8+2) Woche und hatte bereits vor ca drei Jahren 3FG!

Doc sagt zwar ist soweit alles okay, ich bin trotzdem noch unruhig!
Habe mich so gefreut wieder Schwanger zu sein nach unserer kleinen Maus und nun das! #schmoll

Bin für jede Antwort Dankbar!

LG

Anna

Beitrag von silvercher 14.03.06 - 16:48 Uhr

Hallo Anna,

als ich in der 7 SSW war bekam ich auch Schmierblutungen und leichte Blutungen und bin auch sofort zum FÄ. Habe geweint und geweint (damals konnte man noch nicht das Herzchen sehen) musste fast tgl zum Arzt, wurde Blut abgenommen ect.... es waren höllische Tage... konnte an nichts anderes mehr denken, habe mit dem Baby gesprochen, das ich es behalten möchte/werde, wir doch stark sind..... in der 8 SSW sahen wir dann das Herzchen.... #freu Nun ist alles in Ordnung bin seit heute in der 13 SSW!! #freu

LG Julia + Wurm 12+0 SSW

Beitrag von sunshine181175 14.03.06 - 16:47 Uhr

Hey, ist doch gut wenn der Doc sagt alles in Ordnung. Hatte in der 11. SSW eine gaaanz leichte Blutung , war aber auch alles ok! Mach dich nicht verrückt! LG Sandra 13+2

Beitrag von hhdeern 14.03.06 - 16:50 Uhr

Hallo Anna!

Bin jetzt 11+5 SSw und hatte an die sechs mal diese Schmierblutungen. Bei mir ist auch alles ok!
Mein FA hat gesagt: Habe Blut in der Gebärmutter, das beim Einnisten entstanden ist... Das muß abbluten und das passiert immer mal wieder, mal mehr, mal weniger!
Keine Panik, hier haben das ganz viele und beim Doc warst Du ja schon!


Schöne Kugelzeit!

Lieben Gruß, Jana

Beitrag von meli_with_belly 14.03.06 - 16:51 Uhr

Hallo Anna,

ohja, das kenne ich. Ich hatte das auch letzte Woche - von Sonntag bis Donnerstag. War da in der 7. Woche und hatte auch ziemlich Angst, dass was mit dem Würmchen sein könnte. Die Ärzte haben mich aber beruhigt da der Muttermund fest verschlossen waren und die Blutungen daher wo anders herkamen (woher auch immer) Habe aber auch gelesen, dass 20% aller Frauen Blutungen haben und das anscheinend nicht so ungewöhnlich ist. Also, solange dein Arzt meint es wäre alles ok nur nicht verrückt machen lassen (ich weiß, ist leichter gesagt als getan!)

Alles Gute für dich und Kopf hoch! #klee
Mel

Beitrag von erkika 14.03.06 - 16:51 Uhr

hi

mache dir keine sorgen hatte ich auch in der 11 woche und auch viel angst aber ist alles gut geworden


viel glück


erkika (32w) und baby#baby arjana

Beitrag von 77ena 14.03.06 - 17:33 Uhr

Hallo Anna,

ich hatte in der 7. SSW plötzlich morgens auf det toilette richtig viel helles Blut!

Dachte auch schon: Jetzt haste es verloren! Aber der Arzt bestätigte wie bei Dir: Alles O.K., Herzchen schlägt kräftig...

Ich musste eine Woche liegen und mich echt schonen und danach gin es wieder.

Er meinte, es könnte ein Blutgerinsel oder so gewesen sein.
Bei SB ist es auch oft so, dass der muttermund sehr empfindlich ist. Das ist bei mir z.B. so und ich b´habe davon immer ercht viel Ausfluss (gelblich, weg. evtl. kleiner platzender Blutgefäßchen).

Mach dir also keinen kopf, im Moment hab ich schon dass gefühl, ich kenne mehr #schwanger e Frauen, die mal Blutungen hatten, als solche, denen das erspart blieb #augen

Ganz viel #klee für euch!

77ena

Beitrag von .sternchen. 14.03.06 - 18:16 Uhr

Hallo Anna

Ich kann gut verstehen das DIch die Blutung beunruhigt, aber es kommt in der Früh SS ganz oft zu ner leichten Blutung. Man verbindet das gleich mit ner FG (ich weiß es selbst wie das ist), aber oft ist es auch einfach nur falscher Alarm.
Und wenn auch der Arzt sagt, das alles ok ist, mach Dir keine Sorgen. Leg Dich viel hin und schon Dich. Und ansonsten freu Dich einfach auf Dein Baby. Wird schon alles gut gehn. In meinem Schwangerschaftsbuch steht drin das es in vielen Fällen zu so einer leichten Blutung kommen kann und nichts zu bedeuten hat.

Also alles Gute
#stern