APRILLIES *erkältungsjammer* und *vergleichswerte*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrs.ivanisevic 14.03.06 - 17:50 Uhr

Hallo Aprillies, ich schon wieder ;-)
bin die ganzen Tage schon krank wie gestern und vorgestern :-[

War heute beim FA, meine Werte waren so-so.
Bin jetzt 33+3 und das Kind hat 2700gr mit etwa 46cm Körperlänge. Kopfdurchmesser 9cm (Umfang somit 29-30cm?).
Meine Eisenwerte lagen allerdings im Keller, 11 (normal ist 12-16, hatte immer 14+), habe auch Leukozyten im Urin, was bestimmt an meine Erkältung liegt. *nicht freu* habe dann bestimmt gleich wieder Blasenentzündung, so enden all meine Erkältungen, egal was ich mache.

Bin also jetzt an Cetebe, Floradix Blutkräuter (oder so, Eisenpräparat), Kräutertees und habe mir dann doch einen Paracetmoll 500mg genommen, weil es ist echt nicht mehr zu halten. Habe Schnupfen (putze Blut), Halsschmerzen, Husten (jedesmal quetsche ich mir dabei Urin raus, bald noch der Kleine dazu #schock), und ganz viese Lungenschmerzen. Glücklicherweise immer noch kein Fieber (37.2 ist ok). Habe aber schon das Gefühl, ich bessere mich langsam. Gesternabend war echt zum heulen.

Möchte so gerne malen weil ich eine Mappe mache um mich bei der Kunstakademie zu bewerben, mir geht echt kostbare Zeit verloren hier im Bett #schwitz. Bin eine schlechte Patient, kann nicht einfach ausruhen, muss immer beschäftigt sein, aber mein Körper hat mich jetzt ganz schön zurückgepfiffen diesmal :-[.

Wie geht's euch?

#liebdrueck

Margrieta + #ei Leonard (34.SSW)

Beitrag von tagesmutti.kiki 14.03.06 - 17:57 Uhr

Hi,

du arme.
Ich wünsche dir gute Besserung. Trinke weiterhin Tee, kann auch Erkältungstee sein und schlaf dich gesund. Die Mappe kannst du machen wenn du wieder gesund bist!! Jetzt gönn dir die Ruhe sonst wird es nachher noch schlimmer.

LG KiKi und Lainie 34.SSW

Beitrag von palmeras 14.03.06 - 18:03 Uhr

Hallo Margrieta,

wünsche dir erstmal gute Besserung und vielleicht verträgst du ja ein leichtes Erkältungsbad.#schwitz.
Mir geht es einigermaßen bis auf die üblichen Beschwerden wie schon gestern gepostet:
#schock Schweinefüße oder Elefantenfüße je nachdem wie man sie betrachtet
#schwitz Sodbrennen (Rennie ist mein bester Freund)
#kratz Juckreiz (sehe aus als wenn ich die Beulenpest an den Oberarmen habe)#schmoll#heul
Aber ansonsten geht es mir gut.
Dafür habe ich leider feststellen müssen das ich kein Kind entbinden sondern eine kroatische Kampfboxerin;-):-p (muß dazu sagen hatte kein Verhältnis mit Klitschko)oder Springmaus.
Werte habe ich leider nur von der 32 SSW da wog meine Boxerin 2200g und war 45cm lang Kopfumfang weiß ich jetzt leider nicht.
Liebe Grüße
Doro + Kampfmaus 34 SSW

Beitrag von mrs.ivanisevic 14.03.06 - 18:07 Uhr

Hi Palmeras,

ich glaube, dan gebären wir ähnliche Kroatische Kampfboxer; mein Mann ist ja auch kroatischer Herkunft und meine übt schon das Training für Olympia 2024 an meine Bauchwand. Manchmal lese ich hier "spüre kaum was, ist das normal?" ich glaube ich poste bald "spüre nur noch was, ist das normal?" so ein aktives Kind, meennooo.

Beitrag von palmeras 14.03.06 - 18:15 Uhr

Hi, den Gedanken hatte ich heute morgen auch schon.
Wollte auch schon nachfragen ob andere auch so ein Hyperaktives Kind in der Kugel haben.
Aber vielleicht liegt es an dem Herstellungsland;-):-p
Ist es denn bei dir auch manchmal richtig unangenehm.
Ich zucke oft richtig zusammen.
LG
Doro mit Kroatischem Mutant

Beitrag von mrs.ivanisevic 14.03.06 - 18:22 Uhr

Mutant #freu! *lach*

Ja, vor allem wenn ich abends im Bett liege, und mit mein Liebster noch etwas Quatsche, dann tretet er am liebsten extra hart. Zucke dann auch zusammen, mein Mann erschreckt immer etwas und sagt dann "was ist?" im Sinne von "geht es schon los?" ;-). Wenn ich seine Hand auf die Bauchdecke lege, ist er immer wieder erstaunt, wie unglaublich hart der Kleine treten kann. Habe daher gestern auch schon geschrieben; er kämpft sich selber sein Ausgang durch meine rechter Seite.

Der Arzt fragte heute auch: "und bewegt er sich manchmal? Wie oft?". Ich sagte "Manchmal? Nur und ständig!" Gerade ist er ruhig, vielleicht weil er ahnt, dass ich über ihm läster ;-)

Beitrag von bobbek 14.03.06 - 22:09 Uhr

Witzig, wenn ich das lese!
Meine Mausi ist auch so aktiv, ich sage immer : sie kämpft sich grad wieder in die Freiheit!
Manchmal tut es auch richtig weh, kommt drauf an, wie heftig sie grad wieder tritt ;-)
War heute auch beim Arzt, unsere Mausi ist 2200 g schwer. Die Größe hat er mir nicht gesagt, nur das Gewicht. Er meinte sie ist grad richtig entwickelt. Aber wenn ich mir dein Gewicht anschaue, schon schwer, aber kriegst ja auch einen Buben! Wobei ist ja auch egal, hauptsache unsere Schatzis sind gesund.

Schönen Abend.
Liebe Grüße
Bobbek und little Girl inside 34 SSW.

Beitrag von mrs.ivanisevic 15.03.06 - 09:11 Uhr

...nicht nur das es ein Bub wird, mein Mann und ich sind 1m83 und 1m96 und ich war bei meine eigene Geburt schon 4400 gramm. Nur nicht das du denkst, deine wachst nicht richtig, ich bin etwa 10 Tage "zu schell" nach der Durchschnittstabelle.

Ciao, alles Gute,

Margrieta + #ei Leonard (34.SSW)

Beitrag von bobbek 15.03.06 - 11:41 Uhr

Ja das kann sein, ich bin ja "nur" 1,68m und mein Männle 1,86m. Und wahrscheinlich kommt die Kleine nach mir :-)
Aber Brummer waren wir beide, ich hab 4100 g und mein Mann 4300g gewogen bei der Geburt, aber wir waren auch beide die 2. Kinder, und die sind ja oft schwerer wie die ersten. Wobei eigentlich ist es ja egal, hauptsache gesund und wenn sie bisele weniger wiegen, dann päppeln wir die nach der Geburt auf ;-)
Aber ihr beide seid schon richtig groß, vor allem du als Frau.
Wie gehts deiner Erkältung? Hoffe, ist schon etwas besser?
Liebe Grüße
Bobbek und little Girl (34 SSW.)