ytong regal hält nicht an der wand

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von muebi 14.03.06 - 17:56 Uhr

hallo

wir sind gerade dabei ein ytong regal im wohnzimmer aufzustellen. wir haben den tipp bekommen es mit fliesenkleber zu versuchen.

leider hält dieser nicht an der wand. hat jemand eine idee was wir machen können oder falsch machen.

liebe grüße birgit

Beitrag von holly_7 14.03.06 - 18:12 Uhr

Aus welchem Material ist die Wand? Ist sie tapeziert? Ist der Kleber evtl. zu flüssig?
Ohne genauere Angaben kann ich dir leider nicht helfen.

LG
Holly

Beitrag von muebi 14.03.06 - 19:36 Uhr

hallo holly,

die wand ist ganz normal verputzt und gestrichen. den kleber haben wir lt. hinweise verarbeitet. der kleber geht nicht von den ytongs runter, aber auf der wand ist nicht ein fitzelchen vom kleber.

lg birgit

Beitrag von tummel 15.03.06 - 16:12 Uhr

ist die wand vielleicht mit tiefgrund gestrichen worden? da hilft nur erst ablaugen.

Beitrag von holly_7 15.03.06 - 18:46 Uhr

Vermutlich liegt es an der Farbe. Bevor man auf gestrichenem Putz Fliesenkleber aufziehen kann, muss die Wand mit einer Haftbrücke (Betokontakt) grundiert werden. Kleine Löcher können helfen, eine Verbindung mit dem Putz herzustellen.

Beitrag von pegasus080675 15.03.06 - 06:21 Uhr

Es gibt speziellen Porenbetonstein oder Plansteinkleber. Zusätzlich sind bei jeder zweiten Steinreihe Wandanker zu empfehlen. Schau mal auf der Seite von ytong oder googl nach Wand mauern. Da gibts ein paar Anleitungen.