Mittelschmerz? sehr schmerzhaft????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laleluna 14.03.06 - 19:00 Uhr

Hallo ihr lieben,

hatte heute laut Persona meinen Eisprung. Und hatte ca. 14 Stunden zuvor auch einen andauernden sehr sehr heftigen Mittelschmerz. Hatte so einen vor meiner FG im Dez nie so heftig. Ist das normal? auch das er sehr Schmerzhaft sein kann?

Bin etwas verunsichert

Freu mich auf Antworten
LG Laleluna

Beitrag von i.s.82 14.03.06 - 19:04 Uhr

ja denke schon ich hatte das erste mal nach FG so schlimme schmerzen das die dachten ich hätte nen blinddarmdurchbruch und musste sogar ins KH -aber war der ES!

Beitrag von laleluna 14.03.06 - 19:08 Uhr

Danke für die Anwort,


war wirklich stark gestern, dachte die Mens kommt gleich. Bleibt das jetzt so oder kann ich hoffen das sich das in den nächsten Zyklen (falls es mit dem Schwagner werden nicht so schnell klappen sollte) wieder ab.

LG Laleluna

Beitrag von i.s.82 14.03.06 - 19:13 Uhr

also bei mir war die Fg am 30.11.05 in ca der 15ssw und herz schklug nicht mehr also zur AS!
dann nächste tage am 16.1wieder und danach wurde es dann immer besser!
tages schmerzen habe ich immer noch voll schlimm aber das hatte ich auch vorher-und seit Fg sogar fast 7 tage#schmoll
also #liebdrueck und viel glück#kuss#liebdrueck#sex#schwimmer#ei#schwitz#cool#schwanger#baby#schrei#fest#glas

Beitrag von lenja2006 14.03.06 - 19:07 Uhr

Ja! Hab ab und zu so schmerzhafte MS!
Is normal...

Beitrag von laleluna 14.03.06 - 19:14 Uhr

Danke,

beruhigt mich ein wenig.

liebe Grüße Laleluna

Beitrag von ellispirelli 14.03.06 - 19:57 Uhr

Hallo,
hatte im letzten zyklus auch so dolle shmerzen!!!!!!!Hat sogar danach leicht geblutet!
Ich denke das ist normal. Kann aber auch eine zyste vor dem eileiter sein!
lg ellispirelli