Geburtsvorbereitung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von connystraum 14.03.06 - 19:14 Uhr

Hallo an alle Interessierten!

Ich war gestern das erste Mal in meinem Geburtsvorbereitungskurs:-D:

Erst haben wir uns alle vorgestellt( Name,Alter , wie weit, wievile kinder,...). Dann hat sie uns gefragt, ob wir einen Anästhesissten sprtechen hören wollen und/oder eine Besichtigung im KH. Gleichzeitig hat sie ein Liste umgehen lassen, wo wir geschrieben haben, was für Erwartungen wir an den Kurs stellen.#kratz ich dachte erst, hhm was soll ich da schreiben#gruebel, aber die meisten schrieben schon vor mir und das sagte mir so zu und habe mich so angeschlossen. Dann hat sie uns über den Schwangerschaftstee aufgeklärt und noch über eine Dammmassage, womit sich der 1-2cm weiter dehnt vielleicht als ohne Massage#freu. Die letzten 10 Minuten haben wir uns dann zu zweit zusammen getan und die eine die andere massiert mit einem Massageball( der mit den Noppen dran). ich bin dann das nächste Mal dran!!#freu!

Ja, und das ganze geht noch 4x, vielleicht auch länger, das weiß sie noch nicht. Das kommt dann auf den Bedarf an!#gruebel

So, das war mein Bericht davon! Insgesamt war es sehr schön und locker!:-). ich hatte vorher ja ein wenig Angst :-(, weil ich immer so meine Probleme habe, wenn mehr als 5Menschen an einem Platz sind. Naja, aber mit 11anderen Frauen, die aber bis auf zwei weiter sind als ich. Ich dachte schon , mensch ist mein Bauch klein #kratz, aber die waren ja wie gesagt , alle weiter ein wenig.

Conny + #baby 27SSw + 1Tag