Wo Wann???

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von simo1980 14.03.06 - 20:43 Uhr

Ich bin das esrte mal schwanger udn total aufgeregt.
Und hab gar keine richtige ahnung wie und wann und wo ich das mit kindergeld erzihungsgeld und was es da noch gibt beantragen muss.
Könnt ihr mir da helfen?

Beitrag von bambolina 14.03.06 - 21:59 Uhr

Kindergeld und Erziehungsgeld kannste erst beantragen, wenn das Kind da ist, da du dazu die Geburtsbescheinungen brauchst. Wird normal übers KH organisiert - war bei uns so.

Vorab kannste dir ja bei den zuständigen Stellen die Formulare besorgen, damit du schon einen Teil ausfüllen kannst, bzw. andere Bescheinigungen organisieren kannst, die du für den Antrag brauchst.

Wenn du berufstätig bist, gibt es noch Mutterschutzgeld für die Zeit wo du nicht arbeiten darfst. Insgesamt sechs Wochen vor dem errrechneten Termin und 8, bzw 12 Wochen danach.

ich hoffe ich konnte sir helfen.

lg bambolina