ätz-vollmond

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chokonane 14.03.06 - 20:51 Uhr

Hey!

:-[ Wielange haben wir eigentlich noch Vollmond!!!
Mein Kleiner schläft nachts zwar wie gewohnt, macht mir aber tags schwer zu schaffen.
Mittlerweile bin ich echt groggy und will nur noch ins Bett, aber bis er schläft - wenn er schläft - dauert es noch ein Fläschchen.
Geht es euch auch so???
Wann ist der Vollmond-Einfluss vorbei #kratz
Wird langsam Zeit!!!
So, da #schrei schon wieder jemand, da geh ich mal #liebdrueck
LG
Choko + Jannis (*03.02.06)

Beitrag von schwiegermuttertraum 14.03.06 - 21:09 Uhr

hallo nadine,
dein kleiner ist auch ein werwolf?
gott sei dank hat es sich bei paula wieder gelegt #schwitz
so wie paula drauf war dacht ich immer "wenn sie 1 jahr alt ist klettert sie auf das dach und heult den mond richtig an" ;-)
aber das mit dem vollmond legte sich so mit 4 monaten
und es waren immer die 2 tage vor dem vollmond da wurde sie richtig
sorry für den ausdruck "unausstehlich"
etwas hibbelig ist sie immer noch, is aber erträglich.
also vollmond ist morgen.
tagsüber war unsere immer super gut drauf so mit lachen und gurren und spuckeblasen machen.
aber wenn bettzeit war, dann :-%
am liebsten auf dem arm einschlafen und mama und papa dürfen sich nicht bewegen, sonst :-[
also wir haben es überstanden und du hoffentlich auch bald #liebdrueck

las dich nicht unterkriegen

gruß von güni

Beitrag von chokonane 14.03.06 - 21:19 Uhr

Hey Güni!
Oje - ich dachte, es wäre schon Vollmond #schock.
Also müssen Jannis und ich da wohl noch ein paar Tage durch.
Es kommt aber auch alles auf einmal. Da ist man grade mal süße 5 Wochen auf der Erde, muss schon einen Schub mitmachen (wenn das so stimmt, was "Oje-ich wachse" sagt), ständig muss man pupsen #hicks und wenn man Hunger hat, muss man noch warten, bis das Fläschchen warm ist #heul.
So Mäuse habens nicht leicht, aber mal ehrlich, wir Mütter habens auch manchmal schwer #schmoll;-).
Aber für mich ist es doch etwas leichter als für Jannis, da heisst es durchhalten.
LG
Choko + Jannis, der jetzt grad schläft

Beitrag von flipps 14.03.06 - 21:12 Uhr

#schrei
Hallo
mir geht es auch so. Meine Maus ist nun 9Wochen alt und reagiert scheinbar auch auf den Vollmond. Nachts schläft sie ihre drei stunden aber Tagsüber weiß sie nicht was sie will. Sie trinkt viel, schläft sehr wenig immer nur in 25min. Rythmus und schreit viel.
Laut Kalender hält sich der Vollmond noch diese Woche.
Also durchhalten.
Gruß

Flipps und Vanessa

Beitrag von chokonane 14.03.06 - 21:25 Uhr

Hey Flipps,
da bin ich aber beruhigt- Jannis hat heute tagsüber auch immer nur kurz geschlafen#gaehn, und alle 3 Stunden nach dem #flasche verlangt (sonst alle 4 Stunden).
Ich hab grad schon gedacht, vielleicht ist es ja auch ein bisschen viel auf einmal. Ich bin mir ja nicht so ganz sicher#kratz, ob alles zutrifft, was in dem Buch "Oje-ich wachse" steht, aber wenn, dann kommt zum Vollmond bei uns die Phase 1 - der 5. Woche Schub und bei euch Phase 2 - der 8.Woche Schub.
Wir holen tief Luft und ne Tafel Schoki #mampfund durchhalten.
LG
Choko + Jannis, den die Müdigkeit endlich übermannt hat

Beitrag von schwiegermuttertraum 14.03.06 - 21:22 Uhr

Nachtrag zum Schlafenplanen für die nächsten Monate
Vollmond 15.3
Neumond 29.3
Vollmond 13.4
Neumond 27.4
Vollmond 13.5
Neumond 27.5
Vollmond 11.6
Neumond 25.6

Gruß von Güni

Beitrag von chokonane 14.03.06 - 21:27 Uhr

Äh?
Mach kein Quatsch, muss ich mich bei Neumond auch auf was gefasst machen#schock?
Sonst aber danke fürs Vorwarnen, ich werde mir die Daten notieren und in diesen Zeiten den Papa mehr Kinderzeit anbieten *grins*.
Choko

Beitrag von schwiegermuttertraum 14.03.06 - 21:40 Uhr

ein vorschlag,
kalender zulegen (am besten mit den Mondphasen)
und immer wenn dein kleiner schlecht schläft ein schwarzer punkt (für nacht).
und ein blauer für,... na ja, wenn es am tag übel war.
wir haben auch einen goldenen stern stempel für die schönen tage (schön ist, die schönen tage sind richtig oft) :-)
dann kannst immer nachher schaun wieviele tage vor oder nach dem vollmond dein kleiner sch... drauf war und wann es gut war.
ich lach jetzt wenn ich das babytagebuch meiner frau lese... was war vor ... wochen?
ich brauch nur nachschaun in unserem kalender und kann dir alle diese tollen tage sagen.

gruß von güni

Beitrag von bade_fee 14.03.06 - 21:30 Uhr

Das ist klasse, danke schön!

Habe Finn in Verdacht, auf Vollmond zu reagieren...oder er bekommt immer pünktlich Erkältung / Zähne / Wachstumsschub...#kratz

Badefee und Finn (15 Monate)

Beitrag von chokonane 14.03.06 - 21:33 Uhr

Hey!
Schön zu hören, das auch andere Trolle auf den Mond reagieren und nicht nur ich an diesen Tagen graue Haare kriege.
LG
Choko

Beitrag von nicmarkump 14.03.06 - 21:30 Uhr

hier hab ich nen Link für Dich:

http://jagd.de/service/mondkalender

Da kannst Du immer genau nachschauen, wie der Mond grad so steht... ;-)

Liebe Grüße Nicky

Beitrag von chokonane 14.03.06 - 21:35 Uhr

He Nicky!

Schönen Dank für die Vorwarnung.

LG
Choko

Beitrag von anni999 14.03.06 - 22:43 Uhr

Boahhhhh *glücklichsein*. Ich dachte schon meine kleine (7 Monate) Spinnt total. Seit Montag ist hier Trubel. Sie ist Launisch, Schläft zumindest Tagsüber kaum, Schreit viel (gerde wenn´s um´s Schlafen geht),.....
Bin mal gespannt ob sich das morgen/Übermorgen gelegt hat. Dann war es "nur" der Mond......

Glg Anni

Beitrag von schaduma 15.03.06 - 00:26 Uhr

Hey Choko

haben im Moment das gleiche problem *seufz*
Bin echt fix und fertig#schock#augen
Aber ich glaube, dass Antonia den ersten Wachstumsschub hat, da kommt der Vollmond auch noch erschwerend hinzu...;-)
wie war der Schub bei euch?
lg
Scha #blume