Gaaaaaanz wichtige Frage!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mauf 14.03.06 - 21:27 Uhr

Hallo Mädels,

hab da mal ne kurze Frage: Wann sollte ich eigentlich beim FA Blut abzapfen lassen, wenn er zum einen feststellen möchte, dass ein #ei-Hupf stattgefunden hat und zum anderen ob genügend Gelbkörperhormone da sind? (er hat ein wenig Bedenken, dass bei mir alles i. O. ist)

Beim letzten FA-Termin sagte er, ich solle so um den 25-26 Zyklusstag kommen. Mein Zykluss hat sich so bei 33-34 Tagen eingependelt. Nun hab ich aber festgestellt, das mein #ei-Hupf wahrscheinlich schon früher war, also so zwischen dem 16-18 Zyklusstag, anstatt heute 21 Tag. Mein Mann meinte, dass der Doc. beim letzten Mal gesagt hat, dass der Bluttest nach 4-5 Tagen gemacht werden sollte. Muss ich jetzt früher gehen?

Ohje, ich hoffe ihr versteht was ich da so geschrieben hab u. hoffe ihr könnt mir helfen, denn wenn ich tatsächlich am 4 bzw. 5 Tag zur Blutabnahme soll, dann müsste ich morgen hin. #augen

Sag jetzt schonmal Danke für eure Antworten:-)

Lieber Gruß
Katja
#blume

Beitrag von engel_meike 14.03.06 - 21:35 Uhr

Hallo Katja,

es sollte wirklich ca. 5 Tag nach ES ein Bluttest gemacht werden um zu bestimmen wie hoch der Progesteronwert ist, anhand dieses Wertes kann der Fa sehen ob der ES stattgefunden hat.

Eine GKS kann man mit einer Blutabnahme allerdings nicht feststellen, weil dazu das Ansteigen des GKH im Zyklus mind mit 2-3 Blutabnahmen bestimmt werden muss.

LG
Meike

Beitrag von mauf 14.03.06 - 21:39 Uhr

Hi Meike,

danke für deine Antwort.

aaahhhhh so!

Und heißt das jetzt, dass wenn ich später hingehe er nicht mehr feststellen kann, ob ich einen Eisprung hatte? #kratz

Grüßlie
Katja
#blume

Beitrag von engel_meike 15.03.06 - 08:09 Uhr

Ich denke dass es besser ist wenn man die "Frist" von 5 Tagen einhält. Ruf doch Deinen FA mal an und frag ihn danach.

Ich würde hingehen und wenn er meint, dass der ES doch später sein wird dann kann man ja noch einen Termin machen ;-)

LG
Meike

Beitrag von gwenyfer 15.03.06 - 09:29 Uhr

liebe meike, bin mit den abkürzungen noch nicht so vertraut
GKH = gelbkörperhormon?
GKS = ??
#danke für eine antwort im voraus
lg
gwen

Beitrag von engel_meike 15.03.06 - 09:36 Uhr

Hallo Gwen,

das Abkürzungslexikon findest Du oben links unter Häufige Fragen > oder klick hier:
http://www.urbia.de/general/faq#a101

GKS = Gelbkörperhormonschwäche

LG
Meike

Beitrag von gwenyfer 15.03.06 - 09:52 Uhr

vielen dank!
lg
gwen