Möpf und all die anderen Hilfsmittel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnully1973 14.03.06 - 21:32 Uhr

Hallo Mädels,

habe hier nun häufig von Möpf, Zyklustee, Sepia & co. gelesen & blicke noch nicht wirklich durch.
Was hilft wobei? und ganz wichtig: Was hilft mir ? Mein Zyklus schwankt (3 Monate 28 Tage, dann 3 Monate 32 Tage), ich habe latent zu viele männliche Hormone, muss aber nicht behandelt werden. Habe schon gut & erfolgreich "diätiert", bin aber noch immer übergewichtig & arbeite im ungeregelten Schichtdienst, so dass mein Schlaf-/Wachrhythmus nicht sonderlich regelmässig ist.

Auf anraten der FÄ nehme ich Folsäure (Femibion Folsäure Plus)
Irgendwelche Tips, Mädels ???

Beitrag von mimi121 14.03.06 - 21:55 Uhr

Hallo Schnully,

als ich mir vor zwei Jahren so sehr ein Kind wünschte, war ich jeden Abend auf dieser Seite und habe mir genauso wie Du Informationen über die ganzen Zaubertranks und Wundermittel geholt.Ich stand nach 11 Übungsmonaten genauso ratlos mit meinem unregelmäßigen Zyklus da,wie Du#gruebel
Letztendlich war ich es leid und kaufte mir einen Persona Computer mit den entsprechenden Teststreifen, der mir dann anzeigte, wann ich meine fruchtbaren Tage hatte.Und siehe da, es hat sofort im ersten Persona Monat geklappt.Mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt. #freu
Den Computer gibt es für ca.100 Euro in der Apotheke zu kaufen.
Also viel Glück damit!!;-)

Beitrag von engel_meike 15.03.06 - 08:27 Uhr

Hallo !

Zunächst möchte ich noch mal anmerken, dass diese ganzen "Mittelchen" zum Teil homöop. Medikamente sind und man nicht einfach etwas nehmen sollte weil es hier geraten wird !

Deine Zyklen sind ganz normal wie ich finde und wenn es darum geht Deinen ES zu ermitteln wären Ovutest oder auch Persona wohl das Mittel Deiner wahl.

#liebe Grüße

Meike