verhütung nach 9 monaten

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von ehningen 14.03.06 - 21:59 Uhr

hallo ihr,

ich glaube ich bin hier falsch aber trotzdem meine frage:
meine periode ging 2 wochen nach dem wochenbett gleich schoen regelmaessig wieder los. nachdem mein kleiner mit 6 monaten nicht mehr gestillt werden wollte (leider) habe ich die pille yasmin genommen. bin aber nicht wirklich zufrieden, bilde mir ein noch paar pfunde draufgelegt zu haben (z.zt habe ich wieder mein geburtsgewicht erreicht - bei beginn der schwangerscahft waren das 19kg weniger!!!)
hab jetzt nach weiteren 3 monaten beschlossen die pille zu wechseln.
meine frauenaerztin hat mir diesmal das pflaster verschrieben, hat jemand damit erfahrung?????
hab vor der schwangerschaft nicht verhuetet und es hat ueber ein jahr gebraucht bis ich schwanger wurde. kenn mich doch damit nicht aus , bitte HILFE!!!! :))

ehningerin (32) und yunus (9 monate)