Sterilisation

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von dirosumi 14.03.06 - 22:04 Uhr

Hallo,

wir haben nund drei Kinder und die Familienplanung ist abgeschlossen. Bisher habe ich immer mit der Pille verhütet, hatte aber Probleme mit der "Lust" und überlege nun, ob ich mich sterilisieren lasse. Würde gerne Eure Meinung und Erfahrungen hören.
Romy

Beitrag von christineundkids 15.03.06 - 09:25 Uhr

Hallo Romy,

also ich habe mich letztes Jahr sterilisieren lassen und bin zufirieden damit. Habe es ambulant machen lassen. Ich war zwar 2 Tage danach ganz schön down, aber es war auszuhalten. Hat 600 € gekostet.
Andere Verhütungsmethoden sind über die Jahre aber wesentlich teurer. Ich war mir auch ganz sicher, daß ich es will, da mein 3. Kind schon ungeplant war und ich das nicht nochmal haben muß.

Christine

Beitrag von madel4 15.03.06 - 21:39 Uhr

also ich habe bei meiner 2. geburt einen Kaiserschnitt gehabt und mich gleich sterilisieren lassen!
Musste dafür GSD nix zahlen da ich schon offen war!

Aber es ist ein komisches geefühl ich weiss das ich keine kinder mehr möchte aber trotzdem man weiss das es nicht geht ist komisch! aber es ist nicht so das ich immer dran denke! dafür ist das andere mit ehemann unbeschwerter!

ein nachteil hat es bei mir meine periode ist stärker als vorher! sonst bin ich zufrieden! keine kompl. oder so!