Wassereinlagerungen und hoher Blutdruck!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lautemelli 14.03.06 - 22:19 Uhr

Hallo Ihr lieben Kugelbäuche! #freu
Melde mich auch mal wieder.
War von Freitag abend bis Montag Nachmittag im KH.
Hatte Freitag plötzlich ´nen Blutdruck von 200/110! #schock
Ödeme hab ich ja schon seit ewigen Zeiten.
Im KH waren die Werte dann aber das WE über soweit stabil, daß ich gestern Nachmittag wieder gehen durfte, nachdem man mir morgens erst die Hoffnung gemacht hätte evtl. einzuleiten. #hicks

Nun wurde gestern Nachmittag noch ein Doppler gemacht, der ergab, daß die Gebärmutter nicht mehr ausreichend von einem meiner Beckengefäße versorgt wird und die Versorgung über die Nabelschnur in einem Gefäß grenzwertig ist. Leider scheint das alles aber kein Grund zu sein, diesen absolut nervigen Zustand zu beenden. :-[
Habe seit ca. 2 Wochen kein Gefühl mehr in den Fingern und den Füßen und kann nur noch ein Paar Schuhe tragen. #schmoll
Bei meinem Glück übertrage ich auch noch mit dem ganzen Mist. Das ist wohl die "Rache" für 8 Monate Super-SS! #kratz

Naja, laut ET haben wir jetzt noch 2 1/2 Wochen. Die muß ich irgendwie rum kriegen. #gruebel

So, nun aber genug #heul.

#danke für´s Lesen

Melli + Florian 38. SSW #liebe

Beitrag von frido2004 14.03.06 - 22:35 Uhr

Hallo Melli+Florian

gott sei dank ist alles ok und du konntest wieder nach Hause.
Ich wünsche dir viel glück bei der geburt und würde mich freuen, wenn Du danach mal ein paar Minuten Zeit findest um uns zu schreiben wie es war und wies Dir geht.
Ich selbst habe noch 4 Wochen und bin auch froh wenn es endlich rum ist.#freu
Habe zwar bis jetzt ne super SS gehabt aber der dicke Bauch stört ziemlich, da ich nicht mehr weiss wie ich mich setzten oder legen soll??#heul
Also toi toi toi

Beitrag von naschi07 15.03.06 - 06:57 Uhr

Halli hallo,

alles was du schreibst kommt mir so bekannt vor,wqs ich gerad mit den ärtzen durch mache ist nicht merh normal,aber auf mich hlrt ja keiner...... :-(

hatte Gespräche mit 5 verschiedenen Ärtzen da sie alle was anderen sagten wegen dem hohen Blutdruck,Wassereinlagerungen,dann mein zucker spinnt usw,dann hieß es auch einleiten jetzt heißt es warten ich weiß es auch nicht...aber dadurch haben sie mir so eine große Panik gemacht...interessiert auch keinen :-)

Hoffe für dich aber alles Gute :-)