was meint Ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von christine271274 15.03.06 - 06:21 Uhr

Guten Morgen,hab heute mit MU test gemacht Negativ#heul.Aber jetzt zu meiner frage hab bevor ich eine FG im Dez.2004 hatte meine mens. immer alle 28 Tag danach immer unterschiedlich 25-28 seit 5.12.06 alle 25 tage soll ich jetzt weiter in dem rütmus hoffen oder was meint ihr?#kratz

Beitrag von rose1980 15.03.06 - 06:42 Uhr

Guten morgen Christine!

Das kann man nicht genau beantworten, der Körper macht ja bekanntlich was er will #augen;-)

Ich hatte immer einen Zyklus von 30-32 tagen, seit zwei monaten aber hat sich der Zyklus um 3 tage verlängert :-[
Wenn du eine tempi kurve führst, kannst du aber immer gut sehen wann dein NMT ist.

Liebe Grüsse rose1980