heute schon testen?? bin so aufgeregt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hundeblume1983 15.03.06 - 07:49 Uhr

hallo....
habe letzten Monat die Pille abgesetzt, da mein Freund und ich uns ein #baby wünschen.
Haben auch fleißig #sex und ich habe das Gefühl als ob es geklappt haben könnte #gruebel
-> Kreislaufprobleme, Übelkeit, Ziehen in den Leisten/Unterbauch und und und kann aber natürlich auch alles Einbildung sein #hicks

Übermorgen müsste ich meine Tage bekommen und ich bin so aufgeregt, würde am liebsten jetzt schon einen Test machen #huepf

Was meint ihr...soll/muss ich mich noch gedulden??

LG Stephanie

Beitrag von _lasse 15.03.06 - 07:56 Uhr

Moin Stephanie,
ich würde mich nicht so sehr auf den NMT einstellen.
Da Du erst letzen Monat die Pille abgesetzt hast, kann es durchaus sein, dass sich Dein Zyklus erstmal einpendeln muß.
Ich habe schon von Frauen gehört die bis zu 60 Tage auf Ihre Mens warten mußten.
Also; Du kannst in zwei Tagen einen SSt zu Sicherheit machen.... aber nicht zu sehr #schmoll wenn er negativ ausfällt.
Gruß Karin #katze

Beitrag von ini71 15.03.06 - 07:57 Uhr

hi!
kann dich ja soooooooo gut verstehen..aber schau mal hier eine tabelle mit dem hcg anstieg...daran siehst du,das sich das testen noch nicht lohnt!!

http://www.wunschkinder.net/demo/hcg-werte-tabelle.htm

glg und viiiiiiiel glück ;o) DDDDD
ini

Beitrag von marry20 15.03.06 - 08:53 Uhr

Hi Stephanie!
Na dann drüch ich dir mal die Daumen!
Ich habe einen Tag vor NMT mit Clearblue digital getestet!
Ich war da bei #ei sprung +14/15! Ich hab mit morgenurin getestet!
Und er war positiv!
Lg maria und krümel 4 +6